Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • News-Blog
NEWS-BLOG

19.06.2024 @ 11:39 • Kommentar erstellen
SONSTIGES
Am 19.06. eröffnet das 25. Japan-Filmfest Hamburg

jffh1.jpg

Am Mittwoch, den 19. Juni, beginnt das 25. Japan-Filmfest Hamburg (JFFH).

Unter dem Motto "Filmstadt Osaka - Perspektiven des japanischen Kinos" präsentiert Nihon Media e. V. in seinen Partnerkinos Metropolis und im Studio-Kino auf dem JFFH 5 Tage lang 60 spannende aktuelle japanische Kinoproduktionen. Auch in diesem Jahr kann das Publikum den besten Film des Festivals wählen. Am Samstag werden die Filmfestpreise in einer feierlichen Zeremonie im Metropolis Kino vor der Vorstellung von THE BOY AND THE HERON (DER JUNGE UND DER REIHER) (ab 20.30 Uhr) verliehen.

FUTURE! FUTURE! FUTURE! (2023) und ASK FOR THE MOON (2023) sind die Eröffnungsfilme des JFFH 2024. Die Regisseurin Kairi Manabe und der Regisseur Toshihiko Yamamoto schufen mit FUTURE! FUTURE! FUTURE! (2023) und Regisseur Taishi Oishi mit ASK FOR THE MOON (2023) zwei ganz unterschiedliche Coming-of-age-Geschichten, die sich sensibel mit den Hoffnungen und Ängsten der jungen Generation Japans beschäftigt. Zum Eröffnungsabend im Metropolis Kino werden ab 19.30 Uhr diverse Ehrengäste erwartet: unter anderem, als Vertreter der Behörde für Kultur und Medien der Stadt Hamburg, die Referatsleiterin für Kulturprojekte Julia Dautel, sowie als Vertreter des japanischen Generalkonsulats in Hamburg den amtierenden Generalkonsul Shinsuke Toda und zahlreiche aus Japan angereiste Filmschaffende.

Verleihung des Publikumspreises an den besten japanischen Kinofilm des Festivals
Nominiert für den Publikumspreis wurden fünf ganz unterschiedliche Festivalbeiträge. Im Anschluss an die Vorstellungen der genannten Filme haben die Zuschauer die Qual der Wahl und können dem gerade gesehenen Wettbewerbsbeitrag eine Punktzahl von 1 bis 4 Sternen vergeben. Dieses Wahlverfahren wird für jeden Film einzeln durchgeführt, so dass das Publikum an der Kür des Preisträgers teilnehmen kann, ohne alle Filme gesehen haben zu müssen.

Die Nominierten des Publikumspreises im Einzelnen:

jffh.jpg

FUTURE! FUTURE! (2023)
Regie: Yamamoto Yoshihiko / Manabe Kairi
Details: https://jffh.de/de/festivals/25-jffh-2024/future-future.html

THE ENDLESS JOURNEY (2023)
Regie: Takeda Kazuaki
Details: https://jffh.de/de/festivals/25-jffh-2024/the-endless-journey.html

LET IT BE: PROGRESS (2023)
Regie: Yurugu Matsumoto
Details: https://jffh.de/de/festivals/25-jffh-2024/let-it-be-progress.html

PRESENT (2023)
Regie: Matsunaga Ayumi
Details: https://jffh.de/de/festivals/25-jffh-2024/present.html

HAKONIWA - EDEN IN THE BOX (2023)
Regie: Wakamatsu Hiroki
Details: https://jffh.de/de/festivals/25-jffh-2024/hakoniwa-eden-in-the-box.html

Große Preisverleihung am Samstag den 22.06. im Metropolis Kino.

Alle Informationen zum weiteren Programm gibt es auf www.jffh.de


TAGS: filmfestival, pressemitteilung, japan

RSS-Feed abonnieren
TAG-CLOUD
lau ka-fai leonine anime wakanim yosuke eguchi dan chupong pandastorm pictures rollenspiel won bin jackie chan eksystent 4k ultra hd nameless animax keiichi hara koch films remake rezension koch media frankreich eurovideo dvd pressemeldung law wing-cheong pandora song kang-ho park chan-wook kim ok-bin jessadaporn pholdee capelight hollywood box office asianfilmweb sato shimako studio hamburg enterprises universum polyfilm indonesien, verlosung tony jaa ascot elite mediabook blu-ray pandastorm francis ng plaion korea wai ka-fai kim hye-ja sunfilm award kaze wilson yip bong joon-ho rapid eye movies thailand busch media group central film donau film takeshi kaneshiro gerücht 4k uhd indonesien vietnam peppermint anime japan kazé gewinnspiel chen kaige kino studio ghibli taiwan justbridge highlight intimatefilm fimfestival john woo leonine tiberius film vod berlin limited edition shinji aramaki ksm anime pressemitteilung polyband anime polyband derek yee china indien festival donnie yen tiberius anime virtual tv stream kazuaki kiriya singapur nonzee nimibutr filmconfect promotion turbine plaion pictures johnnie to hong kong schweiz trailer stephen chow filmfestival awards anime splendid kim ki-duk ressemitteilung off-topic studiocanal philippinen ksm sammo hung

Horrorfilme
Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops
Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2024 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz