Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • News-Blog
NEWS-BLOG

26.11.2018 @ 10:52 von (jr) • Kommentar erstellen
VERÖFFENTLICHUNGEN
GIRLS' LAST TOUR - Vol. 1 ab 30. November als DVD & Blu-ray

1.jpg
Die 12-teilige Anime-Serie GIRLS' LAST TOUR vereint eine kurzweilige Slice-of-Life-Erzählung mit einer düsteren Zukunftsvision und außergewöhnlichen Figurendesigns im beliebten Moe-Look. Ab 30. November erscheint die tiefgründige, leichtfüßig erzählte Adaption der Manga-Reihe von Tsukumizu bei Universum Anime auf insgesamt drei DVD- und Blu-ray-Volumes.

Die Story
Die beiden Freundinnen Chito und Yuuri reisen mit einem alten Kettenkrad durch die menschenleeren Ruinen der zerstörten Welt. Um zu überleben, müssen sie Tag für Tag sowohl nach Nahrung als auch nach Treibstoff für ihr Gefährt suchen. Dabei können sich die beiden nur auf ihren eigenen Erfahrungsschatz und Chitos eingeschränkte Lesefähigkeit verlassen, um ihre Umgebung zu verstehen. Dinge wie der blaue Himmel oder die Herkunft von Fischen bleiben ihnen ein Rätsel. Aber trotz der düsteren Umstände und aller Widrigkeiten, lassen sie sich nicht entmutigen, sondern leben für die Gefühle und Erfahrungen, die sie miteinander teilen...
Unbenannt-3.jpg

Die Hintergründe
GIRLS' LAST TOUR begleitet die bedrückende, fesselnde und doch tröstende Reise der Mädchen Chito und Yuuri durch eine postapokalyptische Welt. Die Geschichte, in der die Figuren immer wieder vor existentiellen Fragen und neuen Herausforderungen stehen, entspringt der Zeichenfeder von Manga-ka Tsukumizu und liegt in Japan seit Januar 2018 abgeschlossen in sechs Taschenbuchbänden vor. Während die Reihe bislang noch nicht in Deutschland erschienen ist, wurden die ersten beiden Bände in den USA 2018 in die renommierte Great Graphic Novels for Teens-Empfehlungsliste der American Library Association aufgenommen.

Die 12-teilige Anime-Adaption entstand wiederum im GRIMOIRE OF ZERO-Studio WHITE FOX. Während Kazuyuki Fudeyasu (u. a. DIE MONSTER MÄDCHEN) die Story aufbereitete und die Drehbücher schrieb, inszenierte Regisseur Takaharu Ozaki (u. a. PERSONA 5 THE ANIMATION -THE DAY BREAKERS-) federführend den außergewöhnlichen Mädels-Roadtrip und Mai Toda (u. a. MATOI THE SACRED SLAYER) adaptierte den besonderen Moe-Look der Charakter-designs für die Anime-Serie und leitete die Animationsregie. Der Produktion gelingt die anspruchsvolle Verbindung von der herzerwärmenden und kurzweiligen Freundschaft der Protagonistinnen und dem erbarmungslosen, düsteren Weltuntergangsszenario, das Dank Artdirector Masakazu Miyake (u. a. KONOSUBA - GOD'S BLESSING ON THIS WONDERFUL WORLD!!) bedrückend greifbar wird. Für die musikalische Untermalung sorgte wiederum der profilierte Soundtrackkomponist Kenichi Suehiro (u. a. RE:ZERO -STARTING LIFE IN ANOTHER WORLD-). Fans außergewöhnlicher Abenteuer wie MADE IN ABYSS und KINO'S JOURNEY sollten Chitos und Yuris Reise, die bei den Anime Awards 2018 von Crunchyroll die Kategorie Best Slice of Life für sich entschied, auf keinen Fall versäumen.

Das Release
Universum Anime veröffentlicht die zwölf Folgen von GIRLS' LAST TOUR auf drei DVD- und Blu-ray-Volumes: Volume 1 mit den Episoden 1 bis 4 ist ab dem 30. November 2018 erhältlich, Volume 2 folgt bereits im Dezember. Als Extras führt Volume 1 japanische Original-Trailer sowie textlose Versionen der Opening- und Ending Songs Ugoku, ugoku und More One Night mit sich. Letzere wurden von Inori Minase und Yurika Kubo eingesungen, den japanischen Stimmen von Chito und Yuuri, die hiesigen Anime-Fans beispielsweise auch als Hestia und Loki aus der Fantasy-Serie DANMACHI - IS IT WRONG TO TRY TO PICK UP GIRLS IN A DUNGEON? bekannt sind. Auf Deutsch schlüpfen Leonie Landa (u. a. Lotta Otus in ACCA: 13-TERRITORY INSPECTION DEPT.) und Katrin Heß (u. a. Hestia in DANMACHI) in die Rollen des dynamischen Protagonistinnen-Duos.

Volume 1 auf Blu-ray oder die DVD bei amazon.de vorbestellen.

Wir verlosen jeweils ein Exemplar der Blu-ray & DVD von Volume 1.


TAGS: pressemitteilung, anime, japan, universum

RSS-Feed abonnieren
TAG-CLOUD
thailand tony jaa lau ka-fai schweiz ksm splendid yosuke eguchi jackie chan indonesien off-topic fimfestival dvd rapid eye movies vod japan turbine peppermint anime anime virtual chen kaige pressemitteilung blu-ray hong kong filmconfect shinji aramaki anime kaze kim hye-ja korea koch media awards pandora polyfilm kim ki-duk park chan-wook asianfilmweb sunfilm keiichi hara gerücht kim ok-bin wai ka-fai universum tv filmfestival studiocanal capelight wilson yip law wing-cheong dan chupong jessadaporn pholdee vietnam johnnie to tiberius film francis ng festival stephen chow china stream john woo bong joon-ho studio hamburg enterprises animax studio ghibli eurovideo kazé award donnie yen indonesien, won bin tiberius berlin hollywood rollenspiel kino promotion kazuaki kiriya wakanim taiwan ascot elite song kang-ho trailer gewinnspiel derek yee sato shimako sammo hung remake box office verlosung nonzee nimibutr takeshi kaneshiro

Horrorfilme
Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops
Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz