Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Kino
KINO
11.01.2018
Original mit UntertitelnLimitiertSpielplan
Your Name. Gestern, heute und für immer
     aka YOUR NAME.

Japan 2016 • Universum Film • FSK 6
Regie: Makoto Shinkai

Mitsuha lebt gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester Yotsuha bei ihrer Großmutter in einer ländlichen Kleinstadt Japans. Insgeheim beklagt sie ihr abgeschiedenes Dasein in der Provinz und wünscht sich ein aufregendes Leben in der Großstadt. Taki würde sich freuen, so beschaulich aufzuwachsen, denn er wohnt in der Millionen-Metropole Tokio, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und jobbt neben der Schule in einem italienischen Restaurant. Eines Tages scheint Mitsuha einen Traum zu haben, in dem sie sich als Junge in Tokio wiederfindet. Parallel macht Taki eine ähnliche Erfahrung: Er findet sich als Mädchen in einer Kleinstadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Doch wie kommt es zu dieser schicksalhaften Verstrickung und welches Geheimnis verbirgt sich wirklich hinter den Träumen der beiden Teenager?
Pressetext Universum Film
25.01.2018
Original mit UntertitelnLimitiert
On The Beach At Night Alone

Korea 2017 • Grandfilm
Regie: Hogn Sang-Soo
Darsteller: Kim Min-Hee, Kwon Hae-Hyo, Jung Jae-Young, Seo Young-Hwa, Song Seon-Mi, Moon Sung-Keun

Die junge, aufstrebende Schauspielerin Younghee hat gerade die Affäre zu einem verheirateten Mann beendet. In Hamburg, fern von ihrer Heimat Seoul, nimmt sie sich Zeit für sich selbst, um über die Liebe nachzudenken. Bei Spaziergängen in der Hafenstadt fragt sie sich, ob ihr ehemaliger Geliebter noch etwas für sie empfindet und was sie wirklich vom Leben erwartet. Zurück in Korea besucht Younghee die Küstenstadt Gangneung und trifft dort auf alte Freunde. Je weiter der Abend voranschreitet und je mehr Alkohol die Anwesenden zu sich nehmen, desto mehr wandeln sich ihre Gespräche. Anfangs sind es noch gehaltvolle Diskussionen, doch die Nichtigkeiten nehmen überhand. Younghee verlässt das Hotel und flüchtet an einen einsamen Strand...
Pressetext Grandfilm
04.02.2018
Original mit UntertitelnLimitiert
The Woman Who Left

Philippinen 2016 • Grandfilm
Regie: Lav Diaz
Darsteller: Charo Santos-Concio, John Lloyd Cruz, Michael De Mesa, Nonie Buencamino

Es ist 1997 und Horacia sitzt seit 30 Jahren wegen Mordes im Gefängnis. Dann tauchen neue Beweise auf, die ihre Unschuld beweisen - und die Schuld ihres reichen Liebhabers aus Jugendtagen. Horacia ist eine freie Frau, doch die Jahrzehnte haben ihr alles genommen. Was ihr bleibt, ist die kalte Wut auf den Mann, der sie einst ins Gefängnis brachte. Der ist noch wohlhabender als zuvor, verbarrikadiert sich aber aus Angst vor einer Entführung in seinem Anwesen. dieser Mauern lernt Horacia weitere Nachtgestalten kennen: eine transsexuelle Prostituierte, eine von Dämonen geplagte Obdachlose und einen buckligen Eierverkäufer. Während sie ihnen eine großherzige Freundin wird, wartet Horacia geduldig auf ihre Gelegenheit zur Rache.
Text Filmfest Hamburg
11.03.2018
Limitiert
Digimon Adventure tri. Chapter 4 - LOST

Japan 2017 • KSM
Regie: Keitarō Motonaga

Zuerst eine Amok laufende Meikoomon, danach der Reboot. Tai und seine Freunde lassen Meiko in ihrer Trauer allein und machen sich auf den Weg in die Digiwelt. Dort treffen sie auf ihre Digi-Partner, die allerdings keine Erinnerungen an ihre gemeinsame Zeit haben. Trotzdem geben die Digiritter nicht auf und stellen das Vertrauen zu ihren Digimon wieder her. Das gelingt allen, bis auf Sora, denn Biyomon ist nach der Digitation auf das Rookie-Level ihr gegenüber ziemlich argwöhnisch. Dass sie das Glück anderer vor ihr eigenes stellt, macht Biyomon nur noch misstrauischer. Sora ist bestürzt und fassungslos und alle Versuche von Tai und Matt sie aufzumuntern, scheitern.
Pressetext KSM
 
LEGENDE
Original mit Untertiteln  Original mit Untertiteln
Limitiert  Limitiert
Spielplan  Spielplan

FILMEMPFEHLUNGEN

CONFESSIONS
JP 2010
Brutal und faszinierend sind jene Adjektive die dieses einzigartige Werk wohl noch am besten beschreiben. Makaber und...

A BATTLE OF WITS
HK/CN 2006
Wie es nur schwer ungeachtet an uns vorübergegangen sein kann, haben Zhang Yimous und Ang Lees viel zitierte und meisterliche...

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz