Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben
asianfilmweb • Filme • Fallen Angels (HK 1995)
FILMEHK • FALLEN ANGELS
FALLEN ANGELS

     HONG KONG 1995

CAST & CREW
REGIE Wong Kar-Wai
DARSTELLERLeon Lai, Takeshi Kaneshiro, Charlie Yeung, Michelle Reis, Karen Mok, Chan Fai-Hung

DVD/BD/HD/OST VERÖFFENTLICHUNGEN VOM FILM
DVD Arthaus Close-Up: Wong Kar-Wai

DeutschlandArthaus3 Discs • FSK 16 •
 Ausstattung siehe Einzeltitel
WEITERE VÖ
AKTUELLSTE VÖ
 DVDArthaus Collection - Asiatisches...DeutschlandArthaus 
 DVDFallen Angels - Arthaus CollectionDeutschlandArthaus 
 DVDFallen AngelsDeutschlandArthaus 

WEITERE INFORMATIONEN
LAUFZEIT
96 Minuten

FILMINHALT
Und wieder lässt uns Wong Kar-Wai mitten in die grelle Metropole Hong Kong eintauchen. Wir begleiten diesmal diverse Randexistenzen durch ihre nächtlichen Streifzüge. Da haben wir beispielsweise einen Mann namens "Killer". Seinen Beruf übt er aus, weil er ein bequemer Mensch ist, der ungern Entscheidungen trifft. Bei seinen Auftragsmorden wird ihm die Entscheidung, wer zu sterben und wer zu leben hat, abgenommen. Sein einziger wirklicher Kontakt zur Außenwelt ist seine Partnerin "Agent". Sie vermittelt ihm die Aufträge und hat sich zudem hoffnungslos in den Killer verliebt, obwohl sie ausschließlich seine Stimme kennt. Killer begegnet der völlig überdrehten Punkie mit der er sich auf ein Verhältnis einlässt. Aber langsam wird Killer des Tötens müde. Er kontaktiert Agent und teilt ihr mit das er sich von ihr trennen und sich zur Ruhe setzen will. Doch noch steht ihm ein letzter Auftrag bevor... In einer weiteren Handlung wird die Geschichte von Ho Chi Mo erzählt. Ein junger Mann Anfang 20 der mit seinem Vater mitten im Hong Konger Hexenkessel Chungking Mansion lebt. Ho Chi Mo spricht kein Wort, er schlägt sich durchs Leben indem er nachts in Geschäfte einbricht und diese für nächtliche Kunden öffnet. Ob Friseursalon, Metzgerei oder Eisdiele, mit äußerst unkonventionellen Methoden betreibt Ho Chi Mo jedes Geschäft für einige Stunden, meistens aber nicht wirklich zur Zufriedenheit seiner Kunden. Zu seinem Vater pflegt er ein schrulliges, aber liebevolles Verhältnis. Eines Nachts begegnet Ho Chi Mo der etwas durchgeknallten Cherry die einer Frau ans Leder will die ihr den Freund ausgespannt hat. Ho Chi Mo und Cherry kommen sich näher, doch ihre Beziehung ist nur von kurzer Dauer. Irgendwann überlappen sich beide Handlungsstränge und Ho Chi Mo trifft auf Agent...

FILMREZENSION VON ALEXANDER KOSCHNY
Wong Kar-Wai plante Fallen Angels zunächst als eine weitere Geschichte für seinen Vorgängerfilm Chungking Express. Gut, dass sich daraus eine eigene Story entwickelte, denn Fallen Angels ist in einigen Bereichen der bessere Film. Es existieren sogar Querverweise zwischen beiden Werken die sich an Takeshi Kaneshiros Figuren festmachen lassen. In Chungking Express spielt Kaneshiro einen Polizisten der täglich eine Dose Ananas mit dem Verfallsdatum 1. Mai kauft. In Fallen Angels erzählt er uns, dass er im Alter von 5 Jahren zu sprechen aufhörte, nachdem er eine Dose Ananas mit dem Verfallsdatum 1. Mai gegessen hatte. Das Verfallsdatum der Liebe und des Lebens ist in beiden Filmen ein wichtiges Element. Fallen Angels schlägt eher düstere Töne an, Wong Kar-Wai legt hier den Drive an den Tag den er mittlerweile oftmals vermissen lässt. Sowohl provokant als auch intelligent erzählt er uns eine Geschichte aus Hong Kong in der seine Figuren beinahe zufällig gewählt zu sein scheinen. Sie stellen Beispiele dar, Beispiele für ein großes Ganzes. Die grandiosen Kamerafahrten von Christopher Doyle vermitteln Endzeit Atmosphäre. Wong Kar-Wai zeigt eine kalte, moderne, isolierte Gesellschaft in der das Individuum auf der Suche nach Liebe und menschlicher Zuwendung ist. Bedrückend, verstörend, brutal, aber auch träumerisch und hoffnungsvoll ist Wong Kar-Wais Fallen Angels und zählt somit zu den besten Filmen des Kultregisseurs der durch die großartigen Darsteller zusätzlich aufgewertet wird.



USER-REZENSION VON OLDMASTER
Das ist hier mein erster Wong Kar-Wei Film der mir sehr gut gefallen hat.
Wong Kar-Wei drehte einen Film voller klasse Bilder und eine Mischung aus Drama und Thriller. Die Schwarzweiß Szenen zählen hier zu den Highlights im Film. Das Schauspiel des Cast ist auch sehr gut. Kein Charakter spielt schlecht und geht einen auf die Nerven. Auch gibt es ein wenig Action in Form von kurzen Shootouts. Ich fand auch wieder mal die Musik von Frankie Chan und James Wong Jim großartig. Top Film aus Hongkong das anschauen hat sich gelohnt.

POSTER




USER-WERTUNGEN

7,3/10 bei 10 Stimme(n)
Du hast noch nicht bewertet
Du musst angemeldet sein, um eine Wertung abgeben zu können.

FILMSZENEN








Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Texte & Webdesign © 1996-2017 asianfilmweb.de. Kontakt | Impressum | Datenschutz