Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

welche COMICS lest ihr?

Alles nicht Asien-Film-betreffendes hier rein. Hier darf getratscht werden wie man möchte. Der Kaffee wird schon gekocht...

Beitragvon babs-jc am Mi, 19.04.2006, 8:58

Frenzy hat geschrieben:Habe ich es überlesen oder hat hier noch keiner Alan Moore genannt? Einer der ganz großen,.....


naja, den hab ich doch in meinem anfangspost gleich genannt :!: :wink:

Frenzy hat geschrieben:Watchmen sollte ich vielleicht noch mal lesen, da sind mir zu viele Facetten entgangen, glaube ich. Und From Hell wartet noch geduldig im Regal. :twisted:
Den typischen Marvel und Co. Helden kann ich eigentlich auch nichts abgewinnen - mit Ausnahme von Batman.


naja, ohne diese wäre "the watchmen" aber wohl nicht wirklich entstanden, oder :?: :idea:

Frenzy hat geschrieben:auch wenn Mangas in diesem Thread nicht erwünscht sind, 20th Century Boy sollte sich keiner entgehen lassen. Habe die Serie sogar im Abo.


naja, ich dachte einfach: einen manga-thread gibt's schon und da kann man sich doch dann mal auf comics beschränken. :lol:

so, jetzt hab ich's tatsächlich geschafft 3x naja in einem einzigen posting zu verwenden, also hör ich jetzt lieber auf :wink:

8) babs
If you think you are too small to make a difference - try sleeping with a mosquito.

http://www.intervocative.com/dvdcollection.aspx/babs-jc

Bild
Benutzeravatar
babs-jc
Asia Maniac
 
Beiträge: 2636
Registriert: Di, 16.07.2002, 0:01
Wohnort: Frankfurt Main
Feedback: 0|0|0


Werbung
 

Beitragvon Frenzy am Mi, 19.04.2006, 17:23

babs-jc hat geschrieben:naja, ohne diese wäre "the watchmen" aber wohl nicht wirklich entstanden, oder :?: :idea:


Deswegen muss ich dieses Superhelden Gedöns aber noch lange nicht gut finden.
Benutzeravatar
Frenzy
Asia Maniac
 
Beiträge: 1742
Registriert: Di, 25.07.2000, 0:01
Wohnort: Deichkind
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Greebo am Do, 20.04.2006, 13:08

GAMBIT hat geschrieben:
Ohhh wir haben hier einen Liebhaber Frankobelgischer Comics :)

Tassilo find ich sehr cool Alleine schon wegen Panikel :lol:

Dir müsste ja die CHEVALIER,SEGUR Sage sehr gefallen .. in Deutschland in drei Bänden erschienen … glaube unter den Namen „Die Zeit der Asche“.

Hier mal ein Bildchen dazu :) ... hach ich liebe das Comic.
Finde ich z.B. um einiges besser als Troy … aber Troy lebt mehr von seinen Humor.

Ein echt crasser Zeichenstil … und ne üble Geschichte :shock:


Yep!
Zeit der Asche kommt mir sogar bekannt vor.... aber gelesen habe ich den noch nicht. Werd ich mir mal "notieren"! :D

Da hier ja einige Leute die Helden Comics kennen: Wieviele Ausgaben sind denn da noch erschienen, bzw. hat die Serie einen richtigen Schluss gefunden oder wurde sie irgendwann mitten in der Story gestoppt? Die Comics sind damals ja leider sehr unregelmäßig erschienen.


Stimmt schon, gibt insgesamt 6 Bände, aber es gibt da noch 3 Folgebände unter dem Namen DORN. Da hab ich aber bisher nur den ersten gelesen. Hätte ich besser gefunden, wenns nix mit HELDEN zu tun gehabt hätte, glaub ich... Naja, ich werd die anderen Bände dann auch irgendwann wohl lesen.
Greebo
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 625
Registriert: Fr, 03.10.2003, 23:55
Wohnort: Wolfenbüttel
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Storm00 am Fr, 26.05.2006, 14:09

Ich lese gerne die Comics von:

Techno Väter
Storm
Der Planet ohne Erinnerung
El Mercenario
Sha
Xoco
Blutige Mauern
Lied der Sterne
Anahire
Feuer von Askel
Schimmer des Lichts
Kinder der Nacht
Megalex
Cyann
Die Chronik der Unsterblichen
Die Perle des Ewigen Lebens
Trigan
Allande
Laiyna
Der König der Medusen
Die Saat der vier Zeiten
Korrigans
Requiem
Bilal Erinnerungen aus dem All
Exterminator 17
Alexander Nikopol
Der Schlaf des Monsters
Morbus Gravis
Auf den Schwingen der Zeit
Die Endzeit Welten
Die Vierte Gewalt
Leo Roa
Die Augen der Apokalypse
Müll
Die Meta Barone
Die Drei Weissen Haare
Die Endzeit der Delphine
XHG-03
Der Letzte Wolf von Oz
Neuromancer
Krane der Krieger
Der Fluch der Kiesslings
Drachen Kurzgeschichten
Don Larence Collection

viele sind von Splitter die leider nicht mehr rauskommen,jedenfals nicht in Deutsch.Schade eigentlich,die hatten die besten Fantasy Comics.
Benutzeravatar
Storm00
Master
 
Beiträge: 348
Registriert: Fr, 10.09.2004, 19:41
Wohnort: OWL
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Enfer am Fr, 02.06.2006, 13:19

CONAN
Mich hat schon immer Conan fasziniert, zunächst habe ich die Condor- Comic Taschenbücher gesammelt und gelesen, dann auch die Bücher von Robert Erwin Howard. Mittlerweile habe ich eine beachtlich große Sammlung an Conan - Comics, wobei ich die schwarz/weiß gehaltenen Savage Sword of Conan Comics am meisten schätze, denn die (zumindest die ersten) haben die Howard Bücher als Vorlage und sind äußerst detailtreu gezeichnet, die kann man eigentlich schon als Realcomic bezeichnen. Hier gibt es einige Zeichnungen von John Buscema
:arrow: http://www.comicartfans.com/GalleryRoom.asp?GSub=7644 .
Es gibt im Comicsektor in Sachen Conan leider aber auch sehr viel Schund, also muss man schon aufpassen und differenzieren.

Da sehr viel Schindluder mit Conan getrieben wurde gilt bei Conan- Büchern: nur wo Howard draufsteht ist Conan drinnen (ausgenommen Strasse der Könige). Interessant ist auch, dass Howard, was viele eigentlich gar nicht wissen, auch andere Charaktere erschaffen hatte deren Geschichte ebenfalls verfilmt wurde, so zum Beispiel: Kull von Atlantis oder auch Red Sonja.
Wobei Howards Red Sonja ursprünglich etwas anders gedacht war.
Für sein kurzes leben hat Howard unglaublich viel geschaffen, eigentlich schade, dass er schon im Jahre 1936 mit lediglich 30 Jahren verstarb.

Schön finde ich, dass Heyne (ENDLICH) die Gesammelten Conan-Storys von Howard veröffentlicht, Band 1 ist bereits erschienen:
:arrow: http://www.randomhouse.de/author/author.jsp?per=115332
(wer aber gut Englisch kann sollte sie original lesen )

STORM
Als ich Conan sammelte kamen mir auch einige Sprechblasehefte unter (war oder ist noch ein Comicmagazin), und die brachten auch einige Seiten von Storm. Wobei Storm für mich nur unnutzes Beiwerk war und zunächst von mir ignoriert wurde. Sah doch Storm für mich nach Sechzigerjahre- Fantasie -Kitsch aus.
Don Lawrence‘s Zeichenstil fand ich aber irgendwie interessant und so las ich hin und wieder einige Sprechblase-Hefte, und als ich die Pandarve Chroniken von Storm las war eine unwiderstehliche Faszination die Folge, da habe ich mir alle Bände holen müssen, sind ja nur 23 und mehr werden es leider auch nicht werden da der große Don Lawrence Ende 2003 verstarb.
Hier einige Zeichnungen:
:arrow:
http://www.imageraptor.com/tannat/dlawr ... Ruiner.htm
Zuletzt geändert von Enfer am Do, 23.11.2006, 11:54, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Enfer
afw-Supporter
 
Beiträge: 2837
Registriert: Di, 21.01.2003, 14:32
Wohnort: Austria
Filme bewertet: 13
Feedback: 1|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon GAMBIT am Fr, 02.06.2006, 13:41

Enfer hat geschrieben:CONAN

....
STORM
Als ich Conan sammelte kamen mir auch einige Sprechblasehefte unter (war oder ist noch ein Comicmagazin), und die brachten auch einige Seiten von Storm. Wobei Storm für mich nur unnutzes Beiwerk war und zunächst von mir ignoriert wurde. Sah doch Storm für mich nach Sechzigerjahre- Fantasie -Kitsch aus.
Don Lawrence‘s Zeichenstiel fand ich aber irgendwie interessant und so las ich hin und wieder einige Sprechblase-Hefte, und als ich die Pandarve Chroniken von Storm las war eine unwiderstehliche Faszination die Folge, da habe ich mir alle Bände holen müssen, sind ja nur 23 und mehr werden es leider auch nicht werden da der große Don Lawrence Ende 2003 verstarb.
Hier einige Zeichnungen:
:arrow:
http://www.imageraptor.com/tannat/dlawr ... Ruiner.htm


Enfer ich liebe dich !!! (keine Sorge .. das ist nur ein Gefühlsauspruch eines Comicliebhabers) :D

Ja Storm ist ein Meilenstein der Comic-Kultur .. du hast echt Geschmack.
Hätte nie gedacht mal jemanden zu treffen der auch Storm kennt und liebt.
Ich fand bloss der letzte Band war sehr unbefriedigend .. ansonsten einer der wundervollsten Comics überhaupt. Zeichnerisch unglaublich, und von der Geschichte her einfach unglaublich spannend. Ich finde hier kann sich höchstens THORGAL damit messen (Zeichnerisch nicht sondern nur von der Atmosphäre her)
Storm war ja teilweise die Vorlage für "DAS FÜNFTE ELEMENT"

P.S. Schade das der Conan Autor Howard nie die Früchte seines Erfolgs ernten konnte .. im Gegenteil man hat ihn sogar für seine Geschichten ausgelacht.
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Enfer am Fr, 02.06.2006, 14:39

Das mit „das fünfte Element“ ist mir neu, das habe ich nicht gewusst, aber was glaubst du, wie ich mich gefühlt habe als die ersten Folgen von Farscape ausgestrahlt wurden. Ich dachte: Was......... Storm wurde verfilmt? ............die haben Storm.......? .........................Na ja, zu früh gefreut.

Das, dass die Abschluss-Trilogie von Storm den geneigten Leser ein wenig unzufrieden zurücklässt stimmt schon, aber der Don durfte da schon ziemlich krank gewesen sein. Schade, schade........ (wohl deshalb die 3D Spilerei)

Noch bedauerlicher ist die Tatsache, dass die Folgezeichner nie an Don Lawrence‘s Genialität herangekommen sind und nie herankommen werden es aber versuchten bzw. versuchen.

Ein Tipp für dich (falls du den noch nicht kennst) El Mercenario ist auch recht interessant, wobei Vicente Segrelles wurde angeblich Don Lawrence‘s Nachfolge angeboten.
Hier einige Bilder: http://www.bdtheque.com/print.php?bdid=1293

Mir haben aber nur die ersten 6-7 Bände gefallen.
Benutzeravatar
Enfer
afw-Supporter
 
Beiträge: 2837
Registriert: Di, 21.01.2003, 14:32
Wohnort: Austria
Filme bewertet: 13
Feedback: 1|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Shiai am Fr, 02.06.2006, 15:38

Mic hat geschrieben:Mosaik. Also die Abrafaxe, die ich zwar immer noch sammel, aber kaum noch reinschau .


Das war auch der einzige Comic, den ich gesammelt habe. Da ich die dann aber auch nur noch selten gelesen habe, hab ich so vor 10 Jahren damit aufgehört. Die Sammlung liegt jetzt gut verstaut im Keller. Leider scheint meine Hoffnung, das mein Sohn dafür Interesse zeigen könnte, nicht aufzugehen. Argh die Jugend von heute... :wink:
"Stellt Euch den Tatsachen, dann handelt danach!"
Quellcrist Falconer
Meine Sammlung:
http://www.meine-filmsammlung.de/?4039
Benutzeravatar
Shiai
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 655
Registriert: Mo, 18.03.2002, 1:01
Wohnort: Leipzig
Filme bewertet: 3
Filme rezensiert: 1
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Storm00 am Fr, 02.06.2006, 19:15

Ja das stimmt GAMBIT der letzte Band von Storm war schlecht.

Hoffentlich kommt bald ein neuer El Mercenario raus.
Benutzeravatar
Storm00
Master
 
Beiträge: 348
Registriert: Fr, 10.09.2004, 19:41
Wohnort: OWL
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon babs-jc am Sa, 03.06.2006, 9:10

shiai, zeig deinem sohn doch erst mal "calvin and hobbes" von bill watterson :!: :wink:

die sind so genial, daß er gar nicht anders kann als sie zu mögen. :lol:


:P babs
If you think you are too small to make a difference - try sleeping with a mosquito.

http://www.intervocative.com/dvdcollection.aspx/babs-jc

Bild
Benutzeravatar
babs-jc
Asia Maniac
 
Beiträge: 2636
Registriert: Di, 16.07.2002, 0:01
Wohnort: Frankfurt Main
Feedback: 0|0|0

Beitragvon GAMBIT am Do, 08.06.2006, 8:42

@Enfer

Ja El Mercenario lacht mich schon seit einigen Jahren an. Jedes mal wenn ich beim Comic Laden vorbei gehe. Hmm werde mir dann wohl mal den ersten Band holen … mein Bruder hat ja auch ein Band und war sehr begeistert.

Kenn jemand eigentlich von euch

CHINA ROT


Bild

Ein tolles Comic … hab es vor kurzem seit über zehn Jahren mal wieder gelesen ^^ .
Leider fällt meine Ausgabe schon auseinander muss mal einen Buchbinder finden der die mir wieder zusammen flickt den bei so einen Meisterwerk lohnt es sich :)
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon GAMBIT am Mi, 22.11.2006, 23:17

Bild

Gerade gelesen ... und ich muss sagen ich bin hin und weg. Sehr genial das ganze :shock:
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Comics

Beitragvon vampir69 am Do, 23.11.2006, 11:05

Zu 99% les ich Manga. Da haben es mir im Moment besonders Death Note und Battle Royale angetan. Mein absoluter Klassiker is aber Blade of the Immortal. Der ist einfach nur genial.

Zeichnet hier jemand selber Comics? Also ich für meinen Teil schon. Hab schon mehrere Kurz- Comics im Manga- Stil abgeschlossen und arbeit im Moment an einr längeren geschichte mit der cih mich dann mal bei verlagen bewerb.
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5371
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Comics

Beitragvon GAMBIT am Do, 23.11.2006, 11:16

vampir69 hat geschrieben:Zu 99% les ich Manga. Da haben es mir im Moment besonders Death Note und Battle Royale angetan. Mein absoluter Klassiker is aber Blade of the Immortal. Der ist einfach nur genial.


Na ja dann entgeht dir einiges. Gerade im Frankobelgischen Berreich gibts wirklich wunderbare Sachen.
Ganz gefährlich sich hier auf ein Genre zu spezialisieren, besonders wenn man selber Zeichner werden will.

vampir69 hat geschrieben:Zeichnet hier jemand selber Comics? Also ich für meinen Teil schon. Hab schon mehrere Kurz- Comics im Manga- Stil abgeschlossen und arbeit im Moment an einr längeren geschichte mit der cih mich dann mal bei verlagen bewerb.


Ja hab ich mal ... und wenn Zeit ist werde ich wieder.
Das mit den Verlegen ... hmmm probiere es ... aber gerade in Deutschland ist das recht schwer.

Schau mal hier vorbei da tummeln sich wirklich einige die dir Tipps geben können, besonders wenn du dich an Verlege wenden willst:
http://comicforum.de/
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Comics

Beitragvon vampir69 am Do, 23.11.2006, 20:21

Danke für den Tipp. Ich probiers einfach mal mit den Bewerben.

Ich kann mich für andere Comics nur schwer begeistern. Liegt aber sehr wahrscheinlich auch daran dass ich dazu kaum Infos lese. Was gibts denn da so für Tipps?
An nicht- japanischen Zeichnern kann mich Michael Turner recht begeistern, va Fathom. Aber auch nur die neueren Sachen. Die alten sind mir zu sehr amerikanisch. Vor allem die Darstellung der Figuren kann ich nicht so leiden. Sind mir zu überproportioniert.
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5371
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2020 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz