Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

welche COMICS lest ihr?

Alles nicht Asien-Film-betreffendes hier rein. Hier darf getratscht werden wie man möchte. Der Kaffee wird schon gekocht...

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon vampir69 am Do, 08.01.2009, 17:42

Oh, dann biste ja schon zwei Bände weiter als es mit den dt. Ausgaben aktuell ist.
Wenn du aus NÜ bist, kaufst du doch bestimmt auch im Ultra ein, oder?
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja


Werbung
 

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon Uziel am Do, 08.01.2009, 20:58

vampir69 hat geschrieben:Oh, dann biste ja schon zwei Bände weiter als es mit den dt. Ausgaben aktuell ist.
Wenn du aus NÜ bist, kaufst du doch bestimmt auch im Ultra ein, oder?


Äh... bevor ich beim Ultra kauf sterbe ich lieber... hat bestimmte Hintergründe die ich jetzt nicht breit treten will... Wie gesagt, ich kaufe englisch sprachige Comics bei Amazon, da es keine Versandkosten gibt, oder bei Thalia in der Fussgängerzone in NÜ, die bestellen einem auch alles was man will und wollen nicht mal eine Anzahlung!
Bild
Benutzeravatar
Uziel
afw-Supporter
 
Beiträge: 3079
Registriert: Sa, 25.08.2001, 0:01
Wohnort: Nürnberg
Filme bewertet: 8
Feedback: 14|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon Lago am Do, 08.01.2009, 21:24

Naja, das OnlineShopping ist auch wohl ein Grund dafür, dass ein Comicshop nach dem anderen Pleite geht...

hab heute den ersten Band von Ikkyu erhalten. Soll ja im Allgemeinen Leuten gefallen, die Lone Wolf & Cub, Lady Snowblood usw. gefallen haben.
Benutzeravatar
Lago
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 821
Registriert: Sa, 12.08.2006, 9:17
Filme bewertet: 139
Feedback: 46|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon Thomas am Mi, 25.03.2009, 15:53

Gibt es irgendwelche guten Punisher Comics, die auch eigenständig sind und sich vielleicht nicht auf andere Geschichten beziehen?
Und kennt jemand Aphrodite IX und Red Sonja? Lohnen die sich, bzw. sind die Zeichnungen gut?
Benutzeravatar
Thomas
Asia Maniac
 
Beiträge: 2381
Registriert: Do, 10.08.2000, 0:01
Filme bewertet: 15
Filme rezensiert: 7
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon Enfer am Fr, 08.05.2009, 10:48

Storm 23 “Der Nabel des Doppelten Gottes”

Als es hieß, ein neues Team macht sich für eine Fortsetzung bereit, war ich eher skeptisch und abgeneigt, da die Kritiken aber durchwegs positiv ausfielen siegte die Neugierde und Band 23 wurde doch angeschafft.

Bin eher entgeistert, mögen die Zeichnungen qualitativ hochwertig sein, so bleibt die Handlung äußerst einfalls- und vor allem fantasielos. Das neue Zeichenteam kommt natürlich an Lawrence nicht ran, es fehlt das Bizarre, das Absonderliche, all das was Lawrences Storm ausmachte.
Negativ fiel mir dann auch noch der Texter auf, das unnötige Geschimpfe war nervtötend.

Muss mir echt überlegen ob ich mir den 24. Band hole.
Benutzeravatar
Enfer
afw-Supporter
 
Beiträge: 2837
Registriert: Di, 21.01.2003, 14:32
Wohnort: Austria
Filme bewertet: 13
Feedback: 1|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon vampir69 am Di, 30.06.2009, 21:55

Für Freunde von "Lady Snowblood" und 70er Jahre Nippon- Exploitation interessant:

Shinanogawa von Kazuo Koike
Japan in den 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts... Die Zeiten sind hart, insbesondere in der Region, die der Shinano-Fluss seit Anbeginn der Zeit umspült. Harte Winter, magere Ernten und hungrige Wölfe machen den Menschen schwer zu schaffen. Trotz der vom japanischen Staat seit 1868 erwirkten technischen Modernisierung der Manufakturen gehören junge Mädchen zu den ersten Opfern in den ökonomisch schwierigen Zeiten - als Ausweg bleibt ihnen oft nur das Bordell oder die Fabrik. Unter diesen schwierigen Umständen wächst die junge und hübsche Yukié Takano auf und versucht, ihren eigenen Weg zu gehen...(mal von amazon geklaut)

Band 1 ist auf deutsch jetzt bei Carlsen erschienen.
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon vampir69 am Mi, 18.11.2009, 14:17

Nachdem ich von Arkham Asylum auf der PS3 so begeistert bin, hab ich mir jetzt zwei Comics zur Fledermaus bestellt:

Batman Hush
Batman-Das erste Jahr
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon Storm00 am Di, 15.12.2009, 10:35

Hi, finde Die Adler Roms Buch 1 von Marini ganz gut von Carlsen Comics. Es geht ja um die Cherusker Hermann. Wohne da ja um den dreh.
Wer schreibfehler findet kann sie behalten.
Benutzeravatar
Storm00
Master
 
Beiträge: 348
Registriert: Fr, 10.09.2004, 19:41
Wohnort: OWL
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon vampir69 am Mo, 22.03.2010, 15:49

Hab die letzten Tage mal wieder die sechs Telefonbücher von "Akira" gelesen. Is einfach ein Meisterwerk, das sogar den Anime recht blass erscheinen lässt.
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon GAMBIT am Mo, 22.03.2010, 19:16

Na ja ich sehe das Anime immer noch als Bonus zum Manga - weil es doch einwenig anders ist - besondes das Ende. Soweit ich weiss wurde das Anime sogar vor dem Manga fertig - bin mir aber da nicht mehr so sicher

hmmm ansonsten was hab ich letzter Zeit gelesen was Spuren hinterlassen hat ... ach ja ^^

Siegfried II

Lange hat es gedauert bis Band II erschien und nach dem lesen ist klar warum. Alex Alice präsentiert uns ein Comic mit einer wunderschönen, atemberaubenden, epischen sowie acharischen Bildästhetik - dass dem Leser die Spucke weg bleibt. Man taucht in die weiten schönen handkolorierten Bilder förmlich ein und verliert sich förmlich darinnen. Die Geschichte selber ist genau so wie ihre Bilder - wuchtig, gigantisch, voller Magie - die rau und vor allem ungezähmt wirkt. Man ist von der sich entwickelnden Dynamik die Alex Alice hier entfesselt förmlich mitgerissen, die Dramatik, der Humor, die Schönheit die sich hier in diesen Band entfaltet ist einmalig und präsentiert uns einen der besten Comics aus Frankreich - vielleicht auch darüber hinaus. Alles ist genau an seinen richtigen Platz und mit viel Liebe und Gefühl inszeniert worden. In diesen Werk steckt viel Herzblut und vor allem Seele - somit warte ich gerne auch wieder einwenig länger auf Band III.

Trailer zum COMIC !!! (sowas ist ja auch mal ne Seltenheit):
[youtube]tw-OcWrcank[/youtube]

Und was interessantes aus Japan:
Bakuman 01
Ein Manga/Comic über das Manga/Comic-Schaffen an sich,

Bakuman" hat mich hauptsächlich wegen seiner sehr interessanten Thematik gelockt, vor allem da ich selber mal Zeichner war und mich auch ans Comic zeichnen (eher im klassischen US und frankobelgischen Stil) versucht hatte. Skeptisch war ich ja schon, denn von den Manga Team hatte ich bis dahin noch nichts gelesen und die Zeichnungen haben mich beim durchblättern auch nicht unbedingt sofort überzeugt - ich ging einfach mal ein Risiko ein und wagte unter skeptischen Blicken im Comicladen einen Blindkauf.
Bakuman" hat mich dann mehr als positiv überrascht, denn dass Comic macht schnell klar was für eine unglaubliche Arbeit in so einen Comic steckt und was für ein hartes Brot das Leben eines Mangaka bzw. Comickünstlers ist. Dieses Manga gewährt uns sehr gute und vor allem realistische Einblicke in die Welt der Künstler - mit all seinen schönen wie auch schlechten Seiten. Wer befürchtet, dass das ganze etwas zu trocken wirken könnte braucht sich keine Sorgen machen denn die Autoren verpacken das ganze in einer wunderbaren Geschichte über Träume, Ziele, Philosophie und Liebe. Da die Autoren bestimmt aus der Erfahrung ihres eigenen Leben schöpfen können ist viel Herzblut in den Comic enthalten und auch eine gehörige aber sehr angenehme Portion Selbstironie. Die Zeichnungen überzeugen durch eine klare Strichführung und absolut routinierter Professionalität - vielleicht ein kleinwenig zu routiniert, aber die Bilder erfüllen stets voll und Ganz ihren Zweck um die interessante Geschichte zur Geltung zu bringen. Bakuman" macht vor allem wegen seinen sympathischen und bis jetzt gut ausgearbeiteten Figuren Spaß und einer Geschichte die locker zwischen guten Kitsch und puren Realismus hin und her spring - das Ganze dann stets angereichert mit interessanten Fachwissen.
Bakuman" hat mir so gute gefallen das ich mir nun auch auf jeden Fall Death Note" zulegen werde, um welches ich bisher einen Bogen gemacht habe, aber da Bakuman" einer der besten Mangas war die ich dieses Jahr gelesen habe sind alle meine Bedenken verflogen.
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon GAMBIT am Di, 25.05.2010, 12:47

Muss mal eine Empfehlung los werden :D

A lollypop or a bullet

Ein außergewöhnliches Meisterwerk

Ich bin eher zufällig über dieses Manga gestolpert, welches mich aufgrund seiner überdurchschnittlich guten Zeichnungen zum Kauf animiert hatte. Als ich dann an einen sonnigen Abend auf meinen Balkon dieses unscheinbare Werk aus meinen Stapel der ungelesenen Bücher herauskramte, begann mich dieses Comic ziemlich schnell zu fesseln - ich versank förmlich in der Geschichte wie es mir schon lange nicht mehr bei einen Comic passiert ist - egal ob es ein frankobelgisches, amerikanisches, japanisches oder sonst was war. Selten habe ich so eine bittersüße Geschichte wie diese gelesen - bitter da das Comic uns tiefe Einblicke in diverse soziale Missstände Japans gewehrt - süß weil all das uns in ein leicht verträumten kindlichen Spät-Sommer-Atmosphäre dargestellt wird. So ist das Comic Aufgrund der kindlichen Protagonisten irgendwo recht schön und unbeschwerlich, aber in Wahrheit schlummert in jeden Dialog und jeden Bild eine ungeheure Tiefe und Stimmung. Des weiteren hat dieses Comic auch einen angenehm provinzialischen Charme, da die Geschichte weitab von jeglicher Großstadthecktick spielt. Trotzdem irgendwas ist gewaltig im argen bei gewissen Aspekten in der Geschichte - aber man kann es nicht so genau erfassen und das erzeugt eine sehr sehr düstere Vorahnung auf was der abschließende Band II tendieren wird - so ist also eine stete Spannung in der scheinbaren Beschaulichkeit vorhanden.

Kurzum dieses Manga ist eine absolute Perle - die es zu entdecken gilt.

Bild
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon vampir69 am Mi, 26.05.2010, 8:56

Klingt wirklich gut. Gehste dieses Jahr zum Comic-Salon nach Erlangen? Oder sonst jemand hier?
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon GAMBIT am Mi, 26.05.2010, 9:34

Musst du auf jeden Fall lesen – wäre auf deine Meinung gespannt.
Ne ich gehe nicht zur Messe –bin nicht so der Messen Mensch
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon vampir69 am Mo, 14.06.2010, 13:40

Viel verpasst hättest du eh nix. War zwar im Vergleich zu den letzten zwei Salons wiedermal etwas interessanter, aber man merkt schon deutlich, dass das Interesse nicht mehr so hoch zu sein scheint.
Wenn ich mich da erinner, wie lange man vor einigen Jahren noch anstehen musste und sich zu den Ständen durchkämpfen musste...aber eigentlich is es so natürlich gemütlicher.
Gekauft hab ich auch was und zwar deine Empfehlung, Biomega 6 und die beiden Bände zu "Kick Ass".
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: welche COMICS lest ihr?

Beitragvon GAMBIT am Mo, 14.06.2010, 19:19

vampir69 hat geschrieben:Gekauft hab ich auch was und zwar deine Empfehlung, Biomega 6 .


Na dann bin ich gespannt was du dazu sagst :) .. die Serie Biomega habe ich aufgegeben - wurde irgendwie immer schlechter - hat mir sogar Blame! madig gemacht so dass ich die ganze Serier verkauft habe :shock:
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2020 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz