Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

UMBEDINGT MEHR KOREA

Hier können Fragen zur Website gestellt werden, aber auch Kritik oder Anregungen gegeben werden.

UMBEDINGT MEHR KOREA

Beitragvon GAMBIT am Fr, 18.07.2003, 10:43

Ich finde Eure Seite Super aber ich finde Ihr müsst umbedingt mehr KOREA REVIEWS machen weil aus diesen Land kommen teilweise die besten Filme aus OST-ASIEN .
Die Filme haben Qualität und werden unglaublich beliebt das sieht man schon daran wie viele koreanische Filme sogar auf deutsch erscheinen. (JSA,SAY YES,GINGKO BED,Legend of Gingko zu Weinachten " MUSA" usw. )

Und da KOREA in letzter Zeit eine immer grössere Rolle in der asiatischen Filmindustrie spielt darf doch asianfilmweb.de das nicht vernachlässigen :)
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4588
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja


Werbung
 

Beitragvon The Crying Freeman am Sa, 19.07.2003, 17:51

Da muss ich GAMBIT recht geben...
Mir fehlen auch einige Reviews zu berühmten Filmen, wie Gingko Bed usw..
Nach dem Cover zu urteilen und den einzelnen Kritiken (schwert-fantasy), dachte ich die Gingko Bed-Reihe gehört zum Genre der Martial-Arts - Da habe ich mich aber total geirrt.
Mit einer schönen Review wäre das nicht passiert.
Nicht, dass ich die Filme schlecht finde, aber wenn man Swordsplay erwartet und nix davon sieht, ist die Enttäuschung groß. :cry:
Auch andere große Filme aus Korea sind auf den dt./europ. Markt und da würde ich mir auch einige Reviews mehr wünschen, damit ich mich auf den Film entsprechend einstellen kann. :wink:
--- Geist über Materie ---
Benutzeravatar
The Crying Freeman
Apprentice
 
Beiträge: 246
Registriert: Sa, 03.05.2003, 0:25
Wohnort: Deutschland
Feedback: 0|0|0

Beitragvon taubenzuechter am Sa, 19.07.2003, 19:01

Der Korea Hype, von dem ich nie viel gehalten habe, ist doch schon wieder so gut wie vorbei.
Ich persönlich fand ja sowieso nur SHIRI und My Sassy Girl aus Korea gut und ehrlich gesagt hat die Qualität der Sachen aus Korea in letzter Zeit sogar noch abgenommen.
Ist doch meist Designer-Einheitsbrei, der auffällig Richtung USA schielt!
Also wegen meiner braucht man hier nicht mehr Korea Zeugs....
Benutzeravatar
taubenzuechter
Asia Maniac
 
Beiträge: 1327
Registriert: Do, 21.06.2001, 0:01
Wohnort: Hamburg
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Jost am Sa, 19.07.2003, 20:12

@taubenzüchter: des is aber arg pauschal. Der Qualitätsdurchschnitt ist momentan auf jeden Fall um einiges höher als der in Hong Kong. Apropos: Hab grad den Trailer von "Wonderful Days" gesehen und freu mich unheimlich drauf.
@alle: ja, sicherlich gibt es klaffenden Lücken, aber für so eine kleine Hobbyseite für die nicht immer so viel Zeit wie gewollt geopfert werden kann. Demnächst muss dann wohl auch der Bereich für den aufstrebenden Thai-Film eröffnet werden. Da kommt man kaum mit den Produktionen nach. Leider sind als Teamreviewer in letzter Zeit nur Tobi und Mic wirklich aktiv gewesen (*aufruf* *hint*) :)
Benutzeravatar
Jost
The Invincible Shaolin
 
Beiträge: 3116
Registriert: Fr, 21.07.2000, 19:14
Filme bewertet: 162
Feedback: 8|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Stefan Borsos am Sa, 19.07.2003, 22:54

Jost hat geschrieben:@taubenzüchter: des is aber arg pauschal. Der Qualitätsdurchschnitt ist momentan auf jeden Fall um einiges höher als der in Hong Kong.


Wie bitte? Na, sicherlich nicht in den letzten anderthalb Jahren. 1999, 2000 und eingeschränkt auch 2001 war die koreanische Filmwelt vielleicht noch in Ordnung, aber was da in letzter Zeit herauskam, ist doch überhaupt nicht der Rede wert.


Grüsse,

Stefan
Stefan Borsos
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 699
Registriert: Sa, 11.11.2000, 1:01
Feedback: 12|0|0

Beitragvon Jost am So, 20.07.2003, 17:15

Stefan Borsos hat geschrieben:...aber was da in letzter Zeit herauskam, ist doch überhaupt nicht der Rede wert.

dir hat also durch die Bank weg nichts in der letzten Zeit aus Korea gefallen? Nicht Sympathy For Mr. Vengeance, nicht The Way Home, nicht Oasis? Ich habe vieles aus den letzten beiden Jahren noch nicht gesehen und sicherlich gab es qualitative Ausreisser - aber wo gibts die nicht? Dadurch werde ich aber sicherlich noch lang nicht die komplette Filmindustrie Koreas abschreiben... sonst hätte ich das Gucken von Hong Kong Filmen schon vor Jahren aufgegeben.

Grüsse.
Benutzeravatar
Jost
The Invincible Shaolin
 
Beiträge: 3116
Registriert: Fr, 21.07.2000, 19:14
Filme bewertet: 162
Feedback: 8|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon GAMBIT am Mo, 21.07.2003, 8:09

Hallo Jost ,

Sagen wir mal ich schreibe ein Review muss ich mich da an bestimmte Normen halten oder einfach meinen Text abtippen und dir zu schicken.
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4588
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja


Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz