Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Rezension zu "Ein Hauch von Zen"

Hier können Fragen zur Website gestellt werden, aber auch Kritik oder Anregungen gegeben werden.

Rezension zu "Ein Hauch von Zen"

Beitragvon Max Power am Mi, 16.03.2011, 0:51

Auch wenn "Ein Hauch von Zen" als der erste Wuxia-Film gilt...

Diese Aussage find ich doch arg erklärungsbedürftig. Mal abgesehen davon, dass sie sachlich eindeutig falsch ist. Selbst der Regisseur von A Touch of Zen, King Hu, hat die Jahre zuvor zwei Wu-Xia-Filme gedreht.
"Wie kann man eine Blu Ray DVD auf den Markt bringen, welche bei entsprechender Ausrüstung(Blue Ray Player, HDMI Kabel zum Full HD Fernseher mit HDMI Eingang)trotzdem noch schwarze Balken oben und unten auf den Bildschirm bringt ?" (Amazon)
Benutzeravatar
Max Power
Asia Maniac
 
Beiträge: 5903
Registriert: Do, 11.10.2001, 0:01
Wohnort: Berlin, Frankfurt (Main)
Filme bewertet: 340
Filme rezensiert: 10
Feedback: 9|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Zurück zu Feedback

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz