Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Lei am Mi, 20.09.2000, 14:19

Hi,

heute kam mal wieder eine Charmes-Bestellung an. Bild

Mit enthalten: "The Greatest Lover" VCD
Auf dem CD-Case steht "Chinese & English subtitle"

Der Film selbst hat aber keine Bild
Ausserdem wechselt das Bild nach ca. 1min von Letterboxed auf Vollbild. Ich vermute mal die Untertitel waren bzw. sind im unteren Balken, der aber während des gesamten restlichen Films nichts mehr angezeigt wird oder es waren nie welche darauf enthalten.

Ein ähnliches "Phänomen" hatte ich auch bei den VCDs von "Twin Dragons" & "Dragon Lord"
Bei beiden Filmen wird das Bild kurz nach Anfang nach allen Seiten in den Vollbildmodus aufgehläht. => Die Untertitel waren jetzt riesengross & nur 1/3 sichtbar.
Bei meinen Kumpel genau dasselbe Problem.

Kommt sowas sehr häufig vor?
Gibt es irgendeine VCD-Review Page, wo man sich vorher informieren kann?

Gruss
Sascha Biermann

PS: Auf meinem dt. Tape von TwinDragons verschwinden die Letterbox-Balken auch nach ein paar Minuten, einfach so... ist mir früher nie aufgefallen.
Lei
Master
 
Beiträge: 323
Registriert: Di, 05.09.2000, 0:01
Wohnort: Stuttgart
Feedback: 2|0|0


Werbung
 

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Kato am Mi, 20.09.2000, 14:32

hi ,


das erinenrt mich an meine vcd von "once upon a time in china and amerika" ....am anfang ein super bild von 2.35:1 ..und dann .... Bild vollbild , kaum noch was zusehn...und wie du sagtes , nur 1/3 untertitel...

beim deutschen "dragon lord" isses auch so ...zuerst breit , dann vollbild ..warum die das machen ist mir schleierhafft...

und JA : ich suche auch nach ner vcd-rewiew seite , dann sind wir schon zu dritt oder so (weis nimmer wer neulich noch eine gesucht hat... Bild)

...undweg
kato
Kato
Apprentice
 
Beiträge: 218
Registriert: Fr, 28.07.2000, 0:01
Feedback: 0|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Lei am Mi, 20.09.2000, 15:37

hmmmm,

ich hätte da so eine Idee:
Wenn wir keine VCD-Review-Page finden, machen wir uns selber eine.

Ich selber besitze zwar nur 20-30VCDs (Tendenz steigend), aber mit Unterstützung aus dem Forum hier könnte da sicherlich was zusammen kommen.

Ich würde mich bereit erklären eine Page zu erstellen. Anfangs genügt vielleicht eine simple A-Z Liste mit ein bißchen drumherum. Wenn der Ansturm aber zu gross werden sollte kann man immer noch erweitern. Bild(Suchfunktion, etc...)

Was meint ihr??

Gruss
Sascha
Lei
Master
 
Beiträge: 323
Registriert: Di, 05.09.2000, 0:01
Wohnort: Stuttgart
Feedback: 2|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Jost am Mi, 20.09.2000, 16:10

also so ne Seite gibt es im Netz leider nicht (mehr).

Falls ein grösseres Interesse besteht kann ich die Seite hier vielleicht hosten und ein Progrämmchen machen wo Besucher neue Infos zu VCDs über ein Formular erstellen können und diese dann auf die Seite kommen...

ich selbst hab ca. 80 vcds und würde auch die Infos bereitstellen...

Was wären denn für Kriterien gut? Bildformat, Untertitel (Größe, Farbe, Lesbarkeit insgesamt, abgeschnitten?), fehlt noch was?



------------------
Grüsse,

-Jost-
Benutzeravatar
Jost
The Invincible Shaolin
 
Beiträge: 3128
Registriert: Fr, 21.07.2000, 19:14
Filme bewertet: 162
Feedback: 8|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Mic am Mi, 20.09.2000, 17:10

na endlich...wollt den vorschlag schon ewig anbieten, hab mich aber nicht getraut...tststs...

mach mit...

kriterium: obs pixelt wie hund...

[Dieser Beitrag wurde von Mic am 20.09.2000 editiert.]
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6617
Registriert: Mo, 24.07.2000, 0:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Tobi am Mi, 20.09.2000, 17:33

Hab auch noch sn die 70 VCD´s

könnte was werden...

Und oben im Menue-Balken hat´s ja auch noch platz ...

cya

Sollte nur noch geklärt werden, ws im eview alles drin sein soll...
Benutzeravatar
Tobi
afw-Supporter
 
Beiträge: 241
Registriert: Di, 25.07.2000, 0:01
Wohnort: Deutschland, BaWü
Filme bewertet: 1
Feedback: 0|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Kato am Mi, 20.09.2000, 18:18

hi ,

bin dabei , ich habe zwar erst 25 vcd´s , aber bekomme demnächst meine näxte ladung (c.a 25 bis 30 u.a auch dvd ...auch aus japan und so n kram halt Bild)

müssten dann nur noch abmachen wer für was für einen titel n test (oder bericht oder was auch immer) schreibt , könnten wir ja aufteilen ...na ma gucken....find ich aber ne tolle idee und mache mit!!!!! Bild

....undweg
kato
Kato
Apprentice
 
Beiträge: 218
Registriert: Fr, 28.07.2000, 0:01
Feedback: 0|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon MarkGor am Mi, 20.09.2000, 18:31

Tag!

Bin auch dafür!

Gruesse,
MarkGor
MarkGor
Apprentice
 
Beiträge: 92
Registriert: Mo, 04.09.2000, 0:01
Wohnort: NRW, 32657 Lemgo
Feedback: 0|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Marco am Mi, 20.09.2000, 20:41

Moin!

Wegen der Sache mit dem wechselnden Bildformat. Ich habe drei VCDs aus Korea gesehen, die hatten das gleiche Problem. Erst Widescreen, dann nach wenigen Minuten Vollbild. Aktuell habe ich hier eine VHS von "Anna and the King" von FOX auch aus Korea. Gleiches Verhalten (Widescreen -> Vollbild). Das scheint in Asien ein generelles Problem zu sein.

Meine Vermutung: In HK und Korea sind wohl eher 4:3 Fernseher verbreitet. Deswegen bläht man das Bild auf Vollbild auf. Der Anfang ist wohl nur deswegen Widescreen, damit man die Credits lesen kann, die sich ja oft im linken oder rechten Bereich befinden. Zum Glück passiert das wohl nur bei den billigen VCDs und VHS-Kassetten. Bei den DVDs wird das Format ja immer durchgezogen. Allerdings merkt man auch bei vielen DVDs, daß in Asien (Ausnahme Japan) 4:3 Fernseher den Ton angeben. Oft sind die Untertitel im unteren Bereich, so daß man sie auf einem aufgezoomten 16:9 TV nicht lesen kann, außerdem ist "anamorph" für die Leute in HK ja anscheinend ein Fremdwort. Ich hoffe, daß ändert sich mal in der Zukunft

Grüße
Marco
Marco
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 758
Registriert: Sa, 05.08.2000, 0:01
Wohnort: Kiel
Feedback: 0|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Kai Kinnert am Do, 21.09.2000, 7:55

Marco hat es erkannt. Gerade bei aelteren Filmen wird auf Vollbild zurueckgegriffen. Die 1.85:1 oder 2.35:1 Balken werden am Anfang dann wegen den Credits gesetzt und anschliessend wieder aufgezogen. Das macht besonders FOX gerne (ANNA ud K). Frueher (auch heute manchmal noch) wurde das gemacht, weil viele Leute dachten, das der Film kaputt sei wenn oben und unten schwarze Balken zu sehen sind. Es gab in Deutschland etlich Reklamationen, wenn Filme im Widescreen herauskamen. Die Aktion mit dem VCD Nachschlagewerk ist eine gute Idee.
Benutzeravatar
Kai Kinnert
Master
 
Beiträge: 325
Registriert: Di, 25.07.2000, 0:01
Wohnort: Lübeck
Feedback: 0|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Lei am Do, 21.09.2000, 17:39

also ich werde mich in den nächsten Tagen mal hinsetzen und an der VCD-Reviewpage werkeln und das ganze mit dem Webmaster Jost koordinieren.

Gruss
Sascha
Lei
Master
 
Beiträge: 323
Registriert: Di, 05.09.2000, 0:01
Wohnort: Stuttgart
Feedback: 2|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Kinki am So, 24.09.2000, 0:45

Ich mach auch gerne mit bei den Reviews!!
Bild
Kinki


[Dieser Beitrag wurde von Kinki am 24.09.2000 editiert.]
Kinki
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 659
Registriert: Mi, 13.09.2000, 0:01
Wohnort: Berlin
Feedback: 0|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Stevie Cool am So, 09.09.2001, 1:14

Was ist denn aus der Idee geworden?
Stevie Cool
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 776
Registriert: So, 17.06.2001, 0:01
Wohnort: Bayern
Feedback: 0|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Lei am So, 09.09.2001, 9:06

Hi,

die Seite existiert...
aber im Moment nur auf meiner Festplatte.

Nachdem auch der zweite Hosting-Service auf dem ich die Seite laufen hatte, dicht gemacht hat (oder auf einmal schweineteuer wurde) war die Seite erstmal weg. (hatte auch nicht so viel Zeit dafür)

Aber wie es der Zufall will [img]images/smiles/icon_smile.gif[/img], bin ich gerade wieder dabei die Seite online zu bringen.
...muss nur noch die Datenbank ein bißchen auf den neuesten Stand bringen und hier und da was abändern.

Gruss
Sascha
Lei
Master
 
Beiträge: 323
Registriert: Di, 05.09.2000, 0:01
Wohnort: Stuttgart
Feedback: 2|0|0

Seltsame "Vollbild" VCDs?

Beitragvon Stevie Cool am Mo, 10.09.2001, 0:03

Würde mich dann über die neue URL sehr freuen oder auch, wenn du mir die Seiten per Mail schicken könntest.
Stevie Cool
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 776
Registriert: So, 17.06.2001, 0:01
Wohnort: Bayern
Feedback: 0|0|0


Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz