Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Anime und Manga Tipps

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Anime und Manga Tipps

Beitragvon Do As Fatality am Fr, 29.04.2005, 18:13

Sodelle...da einige Stimmen ( Holzcop) danach verlangt habt, sammeln wir doch mal wieder unsere Anime und Manga Likes und Dislikes zusammen! :wink:

Da ich in letzter Zeit garnicht zum Anime Schauen kam, kann ich nur Get Backers, Gash und GTO als Manga empfehlen!

:D

Dafür haben die es aber in sich! Richtig cool! Btw, was haltet ihr von den deutschen Mangaka?
Sei wie eine Toilette! Egal wieviele Leute auf dich scheißen, spül es einfach weg!
Benutzeravatar
Do As Fatality
Asia Maniac
 
Beiträge: 2105
Registriert: Sa, 28.02.2004, 11:24
Wohnort: Im Schwabenland
Filme bewertet: 8
Feedback: 17|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Beitragvon taubenzuechter am Fr, 29.04.2005, 19:27

Manga:

Berserk
20th Century Boy
Eden
Battle Angel Alita
Uzumaki
Vagabond
Fist of the North Star
Der lachende Vampir


mehr fällt mir gerade nicht ein
Benutzeravatar
taubenzuechter
Asia Maniac
 
Beiträge: 1327
Registriert: Do, 21.06.2001, 0:01
Wohnort: Hamburg
Feedback: 0|0|0

Beitragvon HolzCop am Fr, 29.04.2005, 19:34

*G* Da hast du dir aber mal Zeit gelassen .....knappe 35 Minuten nach Request hauste auch schon den Thread raus! Respekt :wink:

So dann wollen wir mal:

Also, da ich ausser Vagabond, PlanetES und Naruto (und den nur der Vollständigkeit halber, die deutsche Übersetzung von Carlsen Comics ist GRAUSAM ----> WAS GEHT!?!) an Mangas nichts grossartig lese, kann ich auch nur die drei Sachen empfehlen.

Vagabond ist eine freie Mangaversion von Eiji Yoshikawas Pseudobio "Musashi". Zeichnerisch absolute spitze und storytechnisch für
Fans von Samuraigeschichten eine Offenbarung.....

PlanetES hingegen ist wohl das was man Hard Sci-fi nennt. Ein realistisch ernster Blick auf die Zukunft der Menschheit, die Besiedelung des Alls, Weltraumterrorismus und nicht zu letzt dem Streben eines Einzelnen nach scheinbar unmöglichen Zielen. Zeichnerisch findet Makoto Yukimura leider erst in der Mitte des ersten Bandes das finale Design der Charaktere, was ein wenig stört aber eigentlich nicht wirklich ins Gewicht fällt, sind doch alle Charaktere mit ihren Macken und Launen einfach wirklich interessant und liebenswert.

Nun zu meinen Animeempfehlungen. Da die meisten Sachen wohl eh schon bekannt sein sollten fasse ich mich kurz.

Cowboy Bebop (Serie und Film)

Jazziger Sci-Fi-Actioner mit toller Mucke, guter Animation, super Charakteren, einer tollen Story und einem grossen Schuss Comedy.

Samurai Champloo

Die Samurai Version von Cowboy Bebop, ebenfalls von Shinichiro Watanabe und seinem Team inszeniert und dieses mal mit starkem HipHop Background.
Wieder passt der Soundtrack mit seinen teils ruhigen, teils rasenden Beats wie die Faust aufs Auge und wieder sind Story, Charas und Animation 1A.

Fullmetal Alchemist

tolle 52er Serie von Square, mit schöner Animation, superber Storyline, grandioser Action und wunderbaren Charakteren. Einer der Top Anime 2004

Midori no Hibi

Vollkommen abgedrehter Spass um einen Schüler der eines morgens aufwacht und feststellt, dass seine rechte Hand einem Mädchen gewichen ist.... im wahrsten Sinne des Wortes .... 13 Folgen Eechicomedy vom feinsten.

FLCL

Sagte ich Midori no Hibi sei abgedreht ?..... im Vergleich zu FLCL sind andere Serien so originell und wirsch wie.... "das Wort zum Sonntag".... vollkommen Gaga und sicherlich nicht für jedermann, fahren hier die Jungs von Gainax (NGE) alles auf was ihnen so an verrückten Ideen durch dem Kopf geht. Total bekloppt, total gaga und total genial.

Koi Kaze

Nachdem ich mit dem hochgelobten (Platz 2 bei www.animenfo.com) "Kimi ga nozomu eien" irgendwie nichts anfangen konnte, wollte ich eigentlich einen Bogen um Animedramen machen. Gezeichnete Charaktere können halt nicht so intensiv agieren wie echte Schauspieler, dachte ich ....Pustekuchen ..... Koi Kaze besticht durch sehr realistische und eben intensive Charaktere die die sehr heikle Thematik um Geschwisterliebe so lebensecht darstellen, dass es einem das Herz bricht die Figuren in den Abgrund laufen zu sehen. Und wenn die 13 Folgen dann um sind, lässt einen das Schicksal der beiden Hauptfiguren noch ewig grübeln...worüber sag ich jetzt nicht, dass muss jeder für sich selbst herausfinden..... Harte Kost!

Now and then, here and there

An Intensität und Nachwirkung m.M.n. nur mit "Hotaru no Haka" vergleichbarer Antikriegsanime. Hatte ich nach Sichtung der ersten Folge nicht erwartet, ging eben diese doch eher in Richtung "Spirited Away" mit dem kindlichen Zeichenstil und der märchenhaften Story zu Beginn .... Auch wenn die Animation doch leider nur solala ist gefiel mir diese Serie ausgesprochen gut.

UPDATE

GTO - Great Teacher Onizuka

Top ....besser gehts einfach nicht. Der perfekte Comedy Drama Mix (wobei die Betonung klar auf dem Comedypart liegt).
Wie ich die 43 Folgen verschlungen habe... war schon fast unheimlich wie schnell 25 Minuten vorbei gehen können wenn man so gut unterhalten wird.

Trigun

Trigun ist der Beweis dafür, dass Animation nicht alles ist.... die ist bei dieser Madhouse Produktion von `98 nämlich bestenfalls unterdurchschnittlich! Dafür sind aber die Story, Charaktere und nicht zuletzt der Humor wirklich klasse und sorgen dann doch für eine echt geniale Atmosphäre. -----> LOVE AND PEACE!

Dislikes aka "DAMITKANNSTEMICHJAGEN"

"Read or Die" OVA

Wenn man sich meine Empfehlungen so durchliest merkt man sicherlich wo bei Animes meine Präferenzen liegen (Interessante Charas, gute Mucke, Humor usw....). Read or Die bietet davon gar nichts. Vielleicht darf man von einer 3 Episoden OVA nicht alzu viel erwarten .... aber wenigstens gut unterhalten könnte sie doch wenigstens. Tut sie aber nicht.... echt schade um die Kohle die in die doch sehr schöne Animation geflossen ist. Wären die Story und die Charaktere doch nicht so (Ms.) "Deep" wie eine Pfütze nach einem leichten Nieselregen...und dann noch diese lächerlichen Plottwists am Ende .. schrecklich.......grosse Enttäuschung.

"Peace Maker Kurogane"

Kann nichts grossartig zu dieser Serie sagen ausser, dass ich nach der 5ten Folge (von 26) keinen Bock mehr drauf hatte.....die Animation war ok, das Setting und die Shinsengumi Thematik sind eigentlich auch sehr interessant....aber irgendwie war da kein Erzählfluss, ich hatte nicht das Gefühl, dass die Story irgendwo hinführt. Das Charakterdesign war auch alles andere als originell und zu allem Überfluss konnte ich mit dem Humor auch nichts anfangen..... tja...echt schade um das tolle Setting....


-------------------

Ansonsten kann ich noch folgende Animes empfehlen (ich editier das Posting später noch und schreib mehr zu den restlichen Empfehlungen).

Berserk
Last Exile
Ruruoni Kenshin: Trust and Betrayal
Kazemakaze Tsuikage Ran
Hajime no Ippo
PlanetES
BLEACH
Naruto (wenn man das Sitzfleisch hat sich durch viel Fillermüll zu gucken lohnt es sich doch)
alles vom Studio Ghibli
und alles von Satoshi Kon

Momentan gucke ich Azumanga Daioh (UNFASSBAR LUSTIG UND KAWAII), Haibane Renmei, Kino's Travel und verfolge nebenbei Monster, Bleach und Naruto welche alle drei noch nicht (noch LANGE nicht) beendet sind.
Zuletzt geändert von HolzCop am Di, 17.05.2005, 11:08, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
HolzCop
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 890
Registriert: Sa, 05.07.2003, 9:06
Wohnort: Bochum
Feedback: 0|0|0

Beitragvon tv am Sa, 30.04.2005, 10:57

Kann jemand was zu NOIR sagen? Habe leider bisher kaum Animes gesehen, obwohl ich die wenigen, die ich gesehen habe (z.B. Neon Genesis Evangelion, und das auch nur auf VOX :oops:), richtig gut fand. Jedenfalls ist mir Noir letztens im MediaMarkt ins Auge gefallen, aber bei den Preise gerade bei Animes wollte ich mich dann doch erst mal schlau machen, ob die Serie was taugt.

Grüße,
Thomas
Benutzeravatar
tv
Master
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr, 06.02.2004, 11:08
Wohnort: Bochum
Filme bewertet: 2
Feedback: 0|0|0

Beitragvon GAMBIT am Mo, 02.05.2005, 7:58

Also was Vagabond betrifft da habe ich auch ein kleines Review geschrieben :) --> http://pride-of-korea.de/VAGABOND.php ach wem diese Manga gut gefallen hat den kann ich und muss ich KOGARATSU empfehlen --> http://pride-of-korea.de/KOGARATSU.php

Das Karteka Manga SHAMO ist auch eine Klasse für sich ... und recht hart bzw. spiegelt die harte Gesellschafts Japan wieder die sich ein absoluter Austeiger entgegensetzt ein Kampfhahn(=SHAMO) eben

PLANATES Die Geschichte ist einfach gewagt und aussergewöhnlich. Ein Comic mit so viel tiefe und Leidenschaft darf man wirklich selten Lesen. Die Gefühle der Menschen werden hier betrachtet ohne irgendwie schockierend zu wirken. Dieser Comic ist wahrlich eine Perle der modernen Erzählkunst und ist für mich einer der wertvollsten Literarischen Werke die ich je lesen durfte, denn selbst so manches Buch von so einigen hoch promenierten Autoren könnten sich hier ein dickes Scheibchen abschneiden.
Absolute Empfehlung !!!!!

Was für ein Anime mich zur Zeit total in Bann hat ist LAST EXILE --> http://www.lastexiledvd.com/ :bounce:

.. Klassiker will ich hier jetzt nicht aufzählen :) ....
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Df3nZ187 am Mo, 02.05.2005, 8:31

Wem FLCL gefällt der sollte unbedingt Exel Saga bzw das Spinoff Puri Puri Poemi ansehen. Besonders das Spinoff ist fast noch krasser als FLCL.
Benutzeravatar
Df3nZ187
Apprentice
 
Beiträge: 119
Registriert: So, 01.06.2003, 8:52
Wohnort: Zwickau
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon Quick_Draw_Katsu am Mo, 02.05.2005, 8:46

kann jemand von euch spezis was zur Neo Ranga Serie sagen ???

schonmal danke
The only Stars I know are in the Sky
Quick_Draw_Katsu
Asia Maniac
 
Beiträge: 5262
Registriert: Fr, 26.03.2004, 0:13
Feedback: 0|0|0

Beitragvon babs-jc am Di, 03.05.2005, 8:06

habe jetzt auf englisch den 1. teil von "ghost in the shell" gelesen.

hat mir gut gefallen, allerdings frage ich mich immer wieder, wie die leute auf solche abstrusen stories kommen.

das ende hat mich jedenfalls mal wieder etwas überfordert. bin gespannt, wie's bei "innocence" weitergeht.

:lol: babs
If you think you are too small to make a difference - try sleeping with a mosquito.

http://www.intervocative.com/dvdcollection.aspx/babs-jc

Bild
Benutzeravatar
babs-jc
Asia Maniac
 
Beiträge: 2636
Registriert: Di, 16.07.2002, 0:01
Wohnort: Frankfurt Main
Feedback: 0|0|0

Beitragvon GAMBIT am Di, 03.05.2005, 8:39

Für Leute denen "ghost in the shell" gefallen hat denen kann ich nur BLAME! embfehlen .. hat mir vom Style und der Story sogar vieeel besser gefallen Bild
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon Conqueror am Di, 03.05.2005, 12:00

:shock:
Zuletzt geändert von Conqueror am Do, 10.06.2010, 18:42, insgesamt 2-mal geändert.
Conqueror
Apprentice
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi, 09.02.2005, 12:34
Feedback: 1|0|0

Beitragvon Do As Fatality am Di, 03.05.2005, 17:45

Als Animes kann ich auch noch Trigun empfehlen! Zu Beginn heiter verrückt, gegen Ende düster und apokalyptisch! Absolut geniale Story! :D
Etwas ähnlich auch Samurai Deeper Kyo! :wink:
Sei wie eine Toilette! Egal wieviele Leute auf dich scheißen, spül es einfach weg!
Benutzeravatar
Do As Fatality
Asia Maniac
 
Beiträge: 2105
Registriert: Sa, 28.02.2004, 11:24
Wohnort: Im Schwabenland
Filme bewertet: 8
Feedback: 17|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Beitragvon HolzCop am Di, 10.05.2005, 23:55

So hab wieder einiges an Anime geguckt ...füg ich oben ein :P
Benutzeravatar
HolzCop
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 890
Registriert: Sa, 05.07.2003, 9:06
Wohnort: Bochum
Feedback: 0|0|0

Beitragvon GAMBIT am Di, 17.05.2005, 10:59

Endlich Blood the last Vampire kommt als deutsche DVD http://www.paninicomics.de/index.php?co ... artid=2739 von dem Label was auch LAST EXILE raus gebracht hat :cheers:
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4589
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 33
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Beitragvon r0pe am Di, 17.05.2005, 17:12

GAMBIT hat geschrieben:Für Leute denen "ghost in the shell" gefallen hat denen kann ich nur BLAME! embfehlen .. hat mir vom Style und der Story sogar vieeel besser gefallen


Von Blame hab ich die Mangas gelesen und fand ihn ziemlich genial.
Gibts den als Anime?
Benutzeravatar
r0pe
Newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: Do, 05.05.2005, 20:09
Feedback: 0|0|0

Beitragvon Do As Fatality am Di, 17.05.2005, 17:28

Nich dass ich jetzt wüsste! Ich kenne auch nur den Manga! :? Aber der ist so Hammer!
Sagt mal ist Eden nicht etwas Ähnliches? :D
Sei wie eine Toilette! Egal wieviele Leute auf dich scheißen, spül es einfach weg!
Benutzeravatar
Do As Fatality
Asia Maniac
 
Beiträge: 2105
Registriert: Sa, 28.02.2004, 11:24
Wohnort: Im Schwabenland
Filme bewertet: 8
Feedback: 17|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Nächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2020 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz