Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Sa, 13.06.2020, 23:43

Under Your Bed {2019, Mari Asato}
Tolles abgründiges Kino aus Japan, wie man es mag. Bietet einige heftige Szenen, kaputte Charaktere, stößt den Zuschauer aber nie ganz über die Klippe, sondern bietet immer wieder die Hand der Hoffnung, wenn auch nur sehr zurückhaltend teilweise. Ist gut gespielt und bietet über die ganze Laufzeit genügend Spannung. Cooles Ende!
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 14.06.2020, 17:47

Sleeping Village {2018, Reika Kamata, Junichi Saito}
Bei einer Gemeindefeier in einem kleinen Dorf sterben 1961 fünf Frauen durch vergifteten Wein. Der Hauptverdächtige legt ein Geständnis ab, das er aber später widerruft. Er wird letztendlich nach einem zwischenzeitlichen Freispruch von der nächsthöheren Instanz zum Tode verurteilt und kommt ins Gefängnis.
Ich dachte eigentlich, das sei ein Spielfilm und hatte nicht auf dem Schirm, dass das eine Doku ist. Macht aber nichts, hat sich definitiv gelohnt. Bis ins Jahr 2017, nachdem der Verurteilte bereits im Gefängnis gestorben war, wurde immer wieder versucht, den Fall neu zur Verhandlung zu bringen. Trotz vom zeitlichen Ablauf geänderter Zeugenaussagen und neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse jedoch ohne Erfolg. Eine bewegende Doku, die die Ereignisse sammelt, Zeugen und Dorfbewohner zu Wort kommen lässt und versucht, das bis in die Gegenwart reichende Trauma des Dorfes zu verarbeiten.
Hat sich definitiv gelohnt.
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 14.06.2020, 21:25

Forgiven Children {2020, Eisuke Naito}
Schöner Depristoff, der optisch sehr ansprechend und spannend inszeniert ist. Ist in jeder Hinsicht sehr vielschichtig und wirft insgesamt kein gutes Licht auf die japanische Gesellschaft und die Jugend. Die Hoffnungsfetzen sind doch recht überschaubar. Bei über zwei Stunden Laufzeit passiert genügend, damit keine Langeweile aufkommt. Gut gespielt ist es auch. Böte jedenfalls jede Menge Ansätze für Diskussionen. Kleiner Höhepunkt die Klassenteamarbeit über Mobbing.
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 14.06.2020, 23:34

Extro {2019, Naoki Murahashi}
Eine Ode an die Statisten in Form einer Mockumentary. Lustige, sympathische, locker-flockige Unterhaltung, die mit knapp 90 Minuten genau die richtige Länge hat.
7,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Mo, 15.06.2020, 21:48

Family Romance, LLC {2019, Werner Herzog}
Fühlt sich an wie eine Doku, da die Hauptperson sich selbst aus dem realen Leben spielt. Herr Ishii betreibt eine Agentur, die Schauspieler verleiht, die sich z. B. für bestimmte Personen ausgeben wie einen Vater, der seine Tochter verlassen hat, als sie erst zwei war und sie jetzt wieder trifft als Zwölfjährige, im Geheimen beauftragt von der Mutter. Oder als Vater der Braut für eine Hochzeit, weil der richtige Vater ständig besoffen ist.
Da passieren schon interessante Dinge und es gibt wirklich absonderliche Kombinationen. Eine sehr befremdliche Welt, in der auf der einen Seite mit der Einsamkeit der Menschen ein Geschäft gemacht wird, diese andererseits aber auch glücklich macht, wenn auch oft nur für kurze Zeit. Die Kamerarbeit ist gut, in Teilen war es mir aber doch etwas zu zäh und ein wenig selbstverliebt. Trotzdem ein sehr interessantes filmisches Experiment.
7/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Di, 23.06.2020, 20:56

Abnormal Family
Kurzweiliger Pinku Eiga mit einer übersichtlichen Geschichte. Ist einer der nachvollziehbareren Filme der Reihe von REM, da nicht so artsyfartsy wie zum Beispiel „Gushing Prayer“.

6/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Mi, 24.06.2020, 13:49

Blue Film Woman
Auch Bestandteil der Pink Films Vol.2-Box von REM. Diesmal aus den 60ern, was sich natürlich auch wieder in einer sehr funky Inszenierung widerspiegelt. Allerdings lässt sich der Film sehr viel Zeit bis er zur eigentlichen Geschichte kommt. Auch ok, aber meine Pinku Eiga-Highlights sind dann doch eher moderne Filme wie "Sachiko Hanai".

6/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Do, 25.06.2020, 21:16

Persona 5 the Animation
Das Spiel mochte ich sehr, natürlich wird die Serie aber nicht dessen kompletten Umfang gerecht. Vieles wurde etwas gestreckt, einige Sachen wie die Dungeons nur mal kurz eingestreut. Dadurch wirkt es inhaltlich oft etwas arg holprig, manche Sachen bekommen meiner Meinug nach zu viel Zeit eingeräumt.
Die Charaktere finde ich immer noch eine ganz besondere Stärke der Serie, außerdem ist es schön das tolle Artdesign in Bewegung bzw in Animeform zu sehen. Der jazzige Soundtrack und die beiden grandiosen Openingsongs gehören sicherlich zur Speerspitze der letzten Jahre.

7,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Fr, 26.06.2020, 21:46

Memories of Murder
Anlässlich der VÖ auf deutscher Blu-ray mal wieder gesehen. Konnte mich beim ersten Mal mehr aus den Socken hauen, aber natürlich immer noch ein unglaublich guter Thriller.

8,5/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Mo, 29.06.2020, 18:49

Ashfall (aka Mount Baekdu) {2019, Kim Byung-seo Kim, Lee Hae-jun}
Gestern im Rahmen des FEFF (Udine) geguckt.
Als Film eine ziemliche Katastrophe (lel) und ohne Happy End für den gequälten Zuschauer. Die erst Hälfte geht noch so einigermaßen, aber die zweite ist einfach nur langweilig und grottig. Story total beliebig zusammengewürfelt, die Action hält sich in Grenzen und rockt auch wenig bis nicht. Relativ schlechte Effektewelt, viel Greenscreen-Gehampel. Charaktere Banane, lediglich unser Agent in Nordkorea macht - jedoch auch nur zu Beginn - etwas Spaß. Humor meist eher semigut. Ansonsten alles 08/15 von vorne bis hinten. Das Regisseursduo schafft es sogar, dass Ma Dong-seok seine wahrscheinliche schlechteste Leistung bis dato abliefert. Da die erste Hälfte nicht ganz so abstinkt, reicht es noch zu
4/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Mo, 29.06.2020, 20:25

Udine FEFF 2020 Online Edition:

Cheerful Wind {1982, Hou Hsiao-Hsien}
Romantic Comedy, die locker-flockig daherkommt und toll gefilmt ist. Man sieht, dass Hou schon damals ein Meister des Bildes war. Mit seinen arthousigen neueren Filme hat das ansonsten nichts zu tun. Das ist angenehme Kost, die sich beschwingt weggucken lässt. Die Musikunterlegung erinnerte mich vom Flair her etwas an die Spence/Hill-Filme. Die Hauptdarstellerin ist verdammt süß und spielt gut, genauso wie ihr männlicher Gegenpart. Hab mir mal die Eureka-Box mit drei seiner anderen frühen Filme geholt: https://www.amazon.co.uk/Early-Hou-Hsia ... 151&sr=1-1
Hatte unglaublich gute Laune während des Films und danach noch.
8/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Fr, 03.07.2020, 23:22

Udine FEFF 2020 Online Edition:

Roh (Soul) {2020, Emir Ezwan}
Mystery-Grusel aus Malaysia.
Gefilmt ist das Ding toll. Der farbreduzierte Dschungel, als Kontrast zwischendrin dunkelrotes Blut und Feuer in satten Farben. Mystische Geschichte, die mich allerdings nicht hundertprozentig gepackt hat. Und am schwersten tat ich mich mit dem doch arg reduzierten Schauspiel. Meiner Meinung nach der große Minuspunkt, der den Film leider runterzieht. Von der Machart aber interessant genug, um am Ball zu bleiben.
6,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 05.07.2020, 22:43

Vertigo {2019, Jeon Gye-soo}
Life in a sexist, careerist society makes Seo Young's head spin. But things change when she finds herself face to face with window cleaner Kwon-Woo.

https://www.youtube.com/watch?v=eI5zfWU8SEg&t=7s

Keine Angst, ist keine Liebesschnulze!

VERTIGO ist ein irre gut gefilmtes (Selbstfindungs-)Drama, leicht artsy angehaucht. Schon lange keinen so schöne gedrehten Film gesehen. Geniale Bildkompositonen in Hülle und Fülle. Dazu gibt's 'ne fantastische Hauptdarstellerin (bekannt aus Han Gong-ju) und 'ne facettenreiche Geschichte voller großartiger Momente. Definitv ein Jahreshighlight.
9/10

Edward {2019, Thop Nazareno}
The life of Edward, a teenager forced to live at his father's bedside in hospital. A journey through a stolen adolescence and a country's nightmare.

Eher so das kleine Fernsehspiel auf Philippinsch. Das chaotische Krankenhausszenario ist faszinierend, die Geschichte an sich eher weniger. Die erste Stunde plätschert so dahin. Ist irgendwie ganz nett, aber auch etwas langweilig. Nach gut einer Stunde wird's dann zum Glück noch gut, aber da ist es ja auch schon fast rum. Kann man gucken, man verpasst aber auch nichts. Inszenatorisch und schauspieltechnisch eher wenig überzeugend. Daher auch ganz nette
6/10


Beide gesehen beim Udine Far East Online Filmfestival.
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3502
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Mo, 06.07.2020, 11:33

Ride Your Wave
Optisch schöner Anime vom "Night Is Short, Walk On Girl"-Team. Inhaltlich mit einigen wirklich tragischen und herzzereißenden Momenten, zieht sich aber trotz seiner knappen Laufzeit irgendwie etwas in die Länge.

7/10

Ghost in the Shell: SAC_2045
Da bin ich hin- und hergerissen. Optisch sehr gewöhnungsbedürftig, außer den Tachikomas und dem Major fand ich den Look zu kindlich und zu Kopffüßler-mäßig. Dafür hat mir das inhaltlich recht gut gefallen. Vor allem der Anfang war mal was komplett anderes und hätte so ruhig noch ein paar Folgen gehen können. Am Ende wird es dann wieder doch GitS-Standardware ohne große Highlights.
Actionszenen waren auch so ein Ding, mal toll gemacht, vor allem Nahkämpfe waren mir aber zu lasch. Selbes gilt für andere physikalische Sachen wie die Bewegung von Autos & Co. Das sah teilweise zu sehr nach PlayStation2 aus.

7/10

Godzilla kehrt zurück
Der machte echt Spaß. Eine angemessene Fortsetzung des Originals, auch wenn das Wrestling mit Anguirus schon arg bekloppt war. Aber das gehört ja dazu...
Kurzweilig und schön inszeniert. So macht Godzilla Spaß!

8/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon vampir69 am Di, 07.07.2020, 17:09

King Kong vs Godzilla
Was kann bei einem solchen Aufeinandertreffen eigentlich schief gehen? Richtig...die total beömmelte US-Fassung, die Criterion da in ihre „Godzilla“-Collection gepackt hat. Die japanische Version ist zwar auch enthalten, aber blöderweise auf Disc 8 versteckt und mir daher erst viel zu spät aufgefallen.
Der Film an sich ist auch so ok, nur diese blöden Erklärbär-Szenen wirken so absolut unpassend und dumm...und es fehlt einfach wirklich einiges an Inhalt. Hab mir das im Nachhinein mal durchgelesen. Klingt besser, daher wird es die japanische Version bei Zeiten auch in den Player schaffen.

6/10
Mein Blog über Filme, Games, Comics und andere schöne Dinge

https://frankonianzombie.wordpress.com/
Benutzeravatar
vampir69
Asia Maniac
 
Beiträge: 5370
Registriert: Fr, 16.04.2004, 18:04
Wohnort: Unterfranken
Filme bewertet: 6
Feedback: 31|0|0
Mein Marktplatz: Ja

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 19 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2020 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz