Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Sylvio Constabel am Fr, 05.01.2018, 7:57

MPAA hat geschrieben:08/15 Quotenneger

:roll: :(
0/10
Meine CDs
DJBildSTEWIE In Da House!!!
Bild
MEINE SILBERLINGE
Benutzeravatar
Sylvio Constabel
Asia Maniac
 
Beiträge: 12299
Registriert: Sa, 05.05.2001, 0:01
Wohnort: Peking, China
Filme bewertet: 6
Filme rezensiert: 3
Feedback: 10|0|0
Mein Marktplatz: Nein


Werbung
 

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Fr, 05.01.2018, 9:31

Ich sage nur politisch korrekter Gutmensch - schon wieder :mrgreen:
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2673
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Fr, 05.01.2018, 16:53

Yongary Monster From The Deep (US DVD)
Für Fans von Godzilla sehenswert. Schade, dass es keine O-Ton Fassung zu sehen gibt. Zudem wirkte die Fassung, obwohl sie bisher die längste sein soll, nach wie vor zerhackt. Dafür hervorragende Bildqualität. 7/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2673
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am Fr, 05.01.2018, 23:57

Final Justice (1997)

Lau Ching Wan spielt einen Pfarrer und regelmäßig taucht bei ihm im Beichtstuhl ein Triadenchef (Eric Tsang) auf, der sich nach jeder Untat schnell die kirchliche Absolution einholen möchte. Das scheint schon fast ein Ritual zu sein und hat für den Pfarrer deshalb eher was von 'Och nö....schon wieder eine Leiche?'.
Irgendwann macht der Pfarrer dann mit einer Frau (Almen Wong) rum, wobei er aber eine anschließende Beziehung ablehnt. Drauf bezichtigt sie ihn der Vergewaltigung. Als Anwalt heuert der Triade eine Frau (Carman Lee) an und als es im Gericht nicht ganz so läuft wie erhofft, greift man gegen den Willen des Pfarrers (welcher sich während der ganzen Verhandlung sehr defensiv verhält) auch mal zu Triadenmitteln.

Ich weiß nicht: Belanglos und ohne wirklichen Fokus, so könnte man den Film bezeichnen. Logik ist auch so ein Problem. Warum die Frau, die ja anscheinend ziemlich ausschweifend rumgemacht hat, sich plötzlich derart verletzt gibt und so reagiert, ist etwas unerfindlich. Zumal die Initiative zum Akt von ihr ausging und die Bekanntschaft zwischen ihr und dem Pfarrer auch nicht wirklich tiefgründig ist und eben eher was von ONS hat.
Eric Tsang ist noch das Interessanteste am Film, die Beziehung zum Pfarrer hat aber teils schon abstrus lustige Momente wie diese Beichtstuhlgeschichte. Schnell ein kleiner Mord und dann ab in die Kirche.
Die Verhandlung ist erstens recht kurz und zweitens unspektakulär. Im Grunde arbeiten sich eben beide Seiten an den Beweisen (z.B. Kratzspuren) ab mit natürlich verschiedenen Schlussfolgerungen. Am Ende haben die Geschworenen die Wahl zwischen 2 Varianten: Rachetat einer Zurückgewiesenen oder notgeiler Pfaffe, der endlich mal ordentlich Druck ablassen wollte.
Das Ergebnis ist letztlich wenig aufregend, so wie halt auch der meiste Rest.
4/10
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 617
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon oldmaster am Sa, 06.01.2018, 14:12

Auf dem YouTube Kanal Netzkino geschaut.
Blood- Blutige Geschäfte (1998)

Ein typischer Film mit Riki Takeuchi der wieder einen Gangster spielt und einige abknallt. Happy End gibt es auch keins, ein wenig Action aber sehr sparsam und viele Dialoge. Teilweise wirkte der Film zäh und die deutsche Synchro ist teilweise auch nicht gut. Trotzdem kein schlechter Film von Kôsuke Suzuki. Für einmal ansehen reicht es 5/10.
Benutzeravatar
oldmaster
Apprentice
 
Beiträge: 292
Registriert: Mi, 26.12.2012, 18:38
Filme bewertet: 83
Filme rezensiert: 43
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am Sa, 06.01.2018, 17:28

Edit: Egal.
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3066
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am Sa, 06.01.2018, 18:45

Satanic Crystals (HK LD)
Mix aus Action, Abenteuerfilm und Trash. Kurzweilig. Hier und da leider recht dunkel in der Bildqualität. 6.5/10

The Rebel Intruders (Ziieagle)
Chang Cheh und Venoms = hohe Qualität an Martial Arts! 8/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2673
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Zhang Liao am So, 07.01.2018, 15:49

Satanic Crystals gibts auch als deutsche DVD von Astro. (hab ich nun auch schon länger auf dem Schirm)
Zwar nur auf deutsch, aber vielleicht ist die Bildqualität dafür besser.

Von Rebel Intruders hab ich die IVL....und absolut keine Erinnerung mehr. :oops:
Zhang Liao
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 617
Registriert: Sa, 03.08.2013, 0:56
Feedback: 2|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon GAMBIT am So, 07.01.2018, 17:12

MPAA hat geschrieben:Ich sage nur politisch korrekter Gutmensch - schon wieder :mrgreen:


Ich bin ja nicht oft eine Meinung mit Sylvio ... aber was geht MPAA ???
Meine Rechtschreibfehler sind nicht urheberrechtlich geschützt und dürfen übernommen werden.

Benutzeravatar
GAMBIT
Asia Maniac
 
Beiträge: 4587
Registriert: Do, 20.02.2003, 11:50
Wohnort: München
Filme bewertet: 32
Filme rezensiert: 17
Feedback: 29|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 07.01.2018, 18:39

Zhang Liao hat geschrieben:Satanic Crystals gibts auch als deutsche DVD von Astro. (hab ich nun auch schon länger auf dem Schirm)
Zwar nur auf deutsch, aber vielleicht ist die Bildqualität dafür besser.

Von Rebel Intruders hab ich die IVL....und absolut keine Erinnerung mehr. :oops:



Was ich gelesen habe dürfte die Bildqulai allgemein nicht besonders sein.
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2673
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 07.01.2018, 18:43

GAMBIT hat geschrieben:
MPAA hat geschrieben:Ich sage nur politisch korrekter Gutmensch - schon wieder :mrgreen:


Ich bin ja nicht oft eine Meinung mit Sylvio ... aber was geht MPAA ???



Habt ihr die besagten TV Folgen / Serie überhaupt gesehen?

Was kann ich dafür, wenn die Macher eine total klischeehafte, nervende, 08/15 und total stereotype Figur gezeichnet haben auf welche die Begriff nun Mal leider zutrifft :twisted:

Gibt genug andere schwarze Schauspieler in anderen Rollen, auf welche das NICHT zutrifft und die durch ihr Können auffallen, und nicht billigste Klischees.
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2673
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon Rookiefeller am So, 07.01.2018, 20:32

MPAA hat geschrieben:
GAMBIT hat geschrieben:
MPAA hat geschrieben:Ich sage nur politisch korrekter Gutmensch - schon wieder :mrgreen:


Ich bin ja nicht oft eine Meinung mit Sylvio ... aber was geht MPAA ???



Habt ihr die besagten TV Folgen / Serie überhaupt gesehen?

Was kann ich dafür, wenn die Macher eine total klischeehafte, nervende, 08/15 und total stereotype Figur gezeichnet haben auf welche die Begriff nun Mal leider zutrifft :twisted:

Gibt genug andere schwarze Schauspieler in anderen Rollen, auf welche das NICHT zutrifft und die durch ihr Können auffallen, und nicht billigste Klischees.



Man muss die Serie bestimmt nicht gesehen haben, um zu Recht sagen zu können, dass deine abschätzige Formulierung völlig fehl am Platz ist.

Dass du nachträglich versuchst, die Wortwahl durch den Serienkritik zu legitimieren, obwohl du - und das offenbart schon ein wenig, wes Geistes Kind du bist zeigt - vorher die "Gutmensch"-Keule geschwungen hast, ist arm. Daher ist Sylvios Statement voll und ganz zuzustimmen: 0/10
Benutzeravatar
Rookiefeller
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 613
Registriert: Fr, 19.06.2009, 9:56
Wohnort: Hamburg und Berlin
Filme bewertet: 751
Feedback: 13|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon MPAA am So, 07.01.2018, 22:40

Awakening (HK VCD)
Abgedrehter Mix aus Fantasy, Übernatürlichem und Komödie mit Anthony Wong und Simon Yam. Paar Szenen trafen nicht meinen Geschmack, aber war schon recht abgedreht und auf jeden Fall stark gespielt. 6/10
http://reviews-ch-vu.blogspot.ch/

Warnung vor E-Bay User: dragonxdragon
MPAA
Asia Maniac
 
Beiträge: 2673
Registriert: Sa, 02.06.2007, 10:33
Wohnort: Schweiz
Feedback: 0|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 07.01.2018, 23:05

Typischer Gutmenschenspruch: "Zeigt wes Geistes Kind Du bist".
Schön, dass man gleich die Nazikeule rausholt und auf einen User draufhaut, der schon jahrelang hier postet, den man schon ewig kennt und den man trotzdem auf Teufel komm raus seinen Beißreflex spüren lassen muss.
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3066
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

Re: Welchen Asia Movie habt ihr als letztes gesehen?

Beitragvon bewitched240 am So, 07.01.2018, 23:12

A Violent Prosecutor {2016, Lee Il-Hyeong}
Einem Staatsanwalt wird ein Mord in die Schuhe geschoben, um ihn aus dem Weg zu räumen. Im Gefängnis schmiedet er aber seine Rachepläne.
Das große Plus des Films ist die gute Besetzung. Vor allem Hwang Jung-min in der Hauptrolle ist superb. Ansonsten geht's in der Regel locker-flockig zu, wobei die Ernsthaftigkeit nie ganz aus dem Auge gelassen wird. Anfangs plätschert es ein wenig vor sich hin, aber die Geschichte nimmt dann mehr und mehr Fahrt auf. Optisch ist das alles wieder einwandfrei und die beschwingte Musik passt gut.
7,5/10
Benutzeravatar
bewitched240
Asia Maniac
 
Beiträge: 3066
Registriert: Di, 06.01.2004, 18:58
Wohnort: Frankfurt
Feedback: 6|0|0
Mein Marktplatz: Nein

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 3 Gäste

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz