Login | Registrieren


Eingeloggt bleiben

Magic Moments

Diskutiere über asiatische Filme, Darsteller oder alles andere, das den Asien-Film-Fan interessiert.

Magic Moments

Beitragvon Kinki am Mi, 13.09.2000, 19:52

Hallo!
ihr habt doch sicher alle so 'diese Momente'.. also Szenen in Filmen, bei denen einem mal wieder klar wird, wieso man HK-Filme guckt und keine anderen.. :-)
Also - was sind eure 'magic moments'?

Hier sind ein paar von meinen:

- Drunken Master 2: die Kampfszene am Schluß zwischen Jackie und Ken Lo in der Fabrik

- Chow Yun Fat's unglaublicher Alleingang mit etlichen in Blumentöpfen versteckten Revolvern in 'A Better Tomorrow'

- wenn Stephen Chiau Sing Chi in 'God of Gamblers 2' ein paar Klostopfer zu Nunchakus umfunktioniert

- Andy Lau und Wu Chi-lien in voller Hochzeitsausstattung auf dem Motorrad in 'A Moment of Romance'

- Jet Li's 'No Shadow Kick' aus OUATIC

- 'Running out of Time': die Szene mit dem Kopfhörer im Minibus!

- Comrades - Almost a Love Story: wenn sich Leon Lai und Maggie Cheung vor dem Fernsehgeschäft in New York wiedertreffen

...und viele viele mehr!
Bin gespannt!
Kinki
Kinki
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 659
Registriert: Mi, 13.09.2000, 1:01
Wohnort: Berlin
Feedback: 0|0|0


Werbung
 

Magic Moments

Beitragvon MarkGor am Mi, 13.09.2000, 20:07

Tag!

Also meine sind wie schon genannt in allen John Woo Filmen ( Bild Mein absouluter Lieblingsressigeur Bild ), der Crash durch die Häuser mit den Autos in Police Story, der meiner Meinung nach der gefährlichste Stunt von Jackie mit der Strickleiter am Hubschrauber in Police Story III, Michelle Yeoh mit dem Motorrad auf den Zug in PS3, Ken Lo vs. Jackie in Drunken Master II (Ken Lo ist Gott!!!), das ganze Eastern Condors ist ein genialer Moment ( Ein Klassiker!), eigentlich alle Superstunts in Jackie Chan Filmen und noch sehr vieles, was hier wohl aber zu lang sein würde. Bild

Gruesse,
MarkGor
MarkGor
Apprentice
 
Beiträge: 92
Registriert: Mo, 04.09.2000, 1:01
Wohnort: NRW, 32657 Lemgo
Feedback: 0|0|0

Magic Moments

Beitragvon Marco am Mi, 13.09.2000, 23:21

Moin!

Meine Lieblingsszenen sind:

- Der Tod von Chow Yun-Fat in "A Better Tomorrow". Wenn er von der MP zersägt in Zeitlupe zu Boden fällt und im Hintergrund die klassisch angehauchte Musik spielt. Da läuft mir immer wieder ein Schauer den Rücken runter.

- Die dreiminütige Kamerafahrt mit Chow Yun-Fat und Tony Leung in "Hard-Boiled". Die Sequenz ist einfach zu irre. Wahnsinn, wie Woo es geschafft hat so eine schwierige Szene umzusetzen.

- Das Attentat von Chow Yun-Fat in "The Killer" beim Bootsrennen. Der Spannungsaufbau ist unvergleichlich und die Entladung der aufgestauten Spannung von unglaublicher Härte und Konsequenz. Für mich eine der stärksten Szenen der Filmgeschichte.

- Das komplette Sniper-Attentat in "2000 AD". Die Sequenz ist atmosphärisch extrem dicht und an Spannung und Intensität kaum zu überbieten.

- Die Disco-Schießerei in "Full Contact". Wie die Kamera den Kugeln folgt kann mich immer wieder begeistern.

- Die Hinrichtungssequenz in "Bullet In The Head". Ähnlich wie die Landung in der Normandie in "Saving Private Ryan" ist diese Sequenz wie ein kräftiger Schlag in den Magen. Die Szene ist extrem intensiv und läßt den Zuschauer mit einem sehr beklemmenden Gefühl zurück. Jacky Cheung spielt seinen Part so gut, daß einem beim Zusehen wirklich ein Schauer über den Rücken läuft.

Es gibt natürlich noch genug andere Szenen, aber die beschriebenen fallen mir auf Anhieb gerade ein, gehen mir eigentlich nie aus dem Kopf und fallen mir immer als erstes ein, wenn ich an einen der genannten Filme denke. Außerdem sind es Szenen, die man so wohl nie in einem Ami-Film sehen wird.

Grüße
Marco

P.S.: An MarkGor: In "PS3" ist es aber Bruce Law auf dem Motorrad und nicht die gute Michelle selber. Ist aber dennoch 'ne Superszene Bild . Bruce Law ist überhaupt ziemlich cool. Die Feuerstunts in "Extreme Crisis" sind irre (obwohl ich den Film sonst nicht so mochte).

[Dieser Beitrag wurde von Marco am 13.09.2000 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von Marco am 13.09.2000 editiert.]
Marco
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 758
Registriert: Sa, 05.08.2000, 1:01
Wohnort: Kiel
Feedback: 0|0|0

Magic Moments

Beitragvon MarkGor am Do, 14.09.2000, 13:22

Wie?! Bild

Versteh das auch nicht mit PS3. Man konnte ziemlich gut das Gesicht der guten Yeoh sehen. Hab im Jackie Buch gelesen, dass der Stuntman für die Testaufnahmen sich ein Bein gebrochen hat. Vieleicht war es dort Bruce Law.

Gruesse,

MarkGor

[Dieser Beitrag wurde von MarkGor am 14.09.2000 editiert.]
MarkGor
Apprentice
 
Beiträge: 92
Registriert: Mo, 04.09.2000, 1:01
Wohnort: NRW, 32657 Lemgo
Feedback: 0|0|0

Magic Moments

Beitragvon Kinki am Do, 14.09.2000, 16:30

Tja, wer weiß.. vielleicht stand es ja in Clyde Gentry's sogenanntem Insiderbuch, der hat sich ja alle Mühe gegeben, nachzuweisen, daß JC & Co. nicht die Stunts selber machen.
Dabei ist diese Geschichte mit 'macht alles selbst' eh ein Mythos, der für das US-Marketing in die Welt gesetzt wurde.

In PS3 kann man Michelle's Gesicht relativ gut erkennen während des Stunts. Sie war mit Drähten gesichert, aber das macht den Stunt nicht ungefährlicher.
Jackie hat seinen Hubschrauberstunt übrigens eingefügt, damit er nicht von Michelle in den Schatten gestellt wird... *grins*

Kinki
Kinki
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 659
Registriert: Mi, 13.09.2000, 1:01
Wohnort: Berlin
Feedback: 0|0|0

Magic Moments

Beitragvon Mic am Fr, 15.09.2000, 0:42

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Marco:

P.S.: An MarkGor: In "PS3" ist es aber Bruce Law auf dem Motorrad und nicht die gute Michelle selber.
<HR></BLOCKQUOTE>

wat ?!?!?
nochmal jetzt...
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6633
Registriert: Mo, 24.07.2000, 1:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

Magic Moments

Beitragvon Marco am Fr, 15.09.2000, 2:48

Nee, nee, ist aus keinem Buch. Hier ein Auszug aus den "Star Files" der Extreme Crisis DVD: "...Bruce Law had his first break into the film industry in 1985 as a stunt motorcyclist in Jackie Chan's 'Police Story'... And it was his body doubling as actress Michelle Yeoh's in the famous motorbike-on-train sequence in 1991' hit 'Police Story III Super Cop'..."

Soviel dazu.

Grüße
Marco
Marco
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 758
Registriert: Sa, 05.08.2000, 1:01
Wohnort: Kiel
Feedback: 0|0|0

Magic Moments

Beitragvon Mic am Fr, 15.09.2000, 11:26

naja...kann sein....aber bei uns auf den BLACK MASK cover steht auch, daß jet li in RUMBLE IN THE BRONX mitspielt...
Benutzeravatar
Mic
Asia Maniac
 
Beiträge: 6633
Registriert: Mo, 24.07.2000, 1:01
Filme bewertet: 1
Feedback: 14|0|0

Magic Moments

Beitragvon Kinki am Fr, 15.09.2000, 22:59

Daß der Stunt zunächst von einem der Stuntmen ausgeführt wurde (der sich dabei ein Bein brach) ist bekannt, vielleicht war er das ja. Aber ich bin mir zu 98,87657% sicher, daß es im fertigen Film Michelle Yeoh ist, die den Stunt macht.

Kinki
Kinki
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 659
Registriert: Mi, 13.09.2000, 1:01
Wohnort: Berlin
Feedback: 0|0|0

Magic Moments

Beitragvon Marco am Sa, 16.09.2000, 1:01

Lassen wir den Text bei "Extreme Crisis" mal außen vor. Ich denke trotzdem, daß sie niemals in der Lage wäre, diesen Stunt durchzuziehen. Warum? OK, Michelle ist eine ehemalige Stuntfrau und dadurch auch mit der Materie vertraut und recht körpergewandt, aber sie hat ja meines Wissens nur Ehrfahrung mit Body-Stunts. Ich habe überall gelesen, daß alle immer ganz stolz darauf sind, daß Michelle extra für diesen Film Motorradfahren gelernt hat. Überlegt Euch das mal... Die Frau kann kein Motorrad fahren, lernt es mal eben schnell vor Drehbeginn und soll dann ca. 20 Meter durch die Luft fliegen und auf einem schmalen, fahrenden (!) Zug landen, das Gleichgewicht halten und dann das Gefährt auch noch so stoppen, daß sie nicht vom Zug runterfällt. Das ist vollkommen illusorisch. Jeder von uns hat doch bestimmt schon mal Dokus über Stuntman gesehen. Die Leute die Fahrzeugstunts machen sind Profis, die die Gefährte im Schlaf beherrschen. Selbst bei denen geht dann oft genug was daneben. Alleine das Einschätzen der Geschwindigkeit und das Abpassen des richtigen Momentes für den Sprung ist sauschwer.

Ich meine im übrigen nicht, daß Michelle überhaupt nicht zu sehen ist. Ich denke schon, daß sie für einige Einstellungen benutzt wurde, aber ich denke im Besonderen den Sprung und die Landung auf dem Zug hat sie nicht selbst gemacht.

Das Thema interessiert mich nun doch brennend. Hat vielleicht jemand 'ne E-Mail Adresse von Bruce Law oder jemandem der einem damit aushelfen könnte? Ich denke mal unverbindlich anfragen, was es mit diesem Stunt auf sich hat, kann man ja mal. Wenn nicht gerade Stillschweigen über die Sache (zwecks Mythos) vereinbart wurde, könnte da vielleicht was bei herauskommen.
Marco
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 758
Registriert: Sa, 05.08.2000, 1:01
Wohnort: Kiel
Feedback: 0|0|0

Magic Moments

Beitragvon Marco am Sa, 16.09.2000, 1:34

Hat sich erledigt. Ich habe die E-Mail Adresse in den Weiten des Webs gefunden. Ich frage einfach mal nach. Ich halte Euch dann über das Ergebnis auf dem Laufenden. Mal sehen ob's was wird...
Marco
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 758
Registriert: Sa, 05.08.2000, 1:01
Wohnort: Kiel
Feedback: 0|0|0

Magic Moments

Beitragvon Jost am Sa, 16.09.2000, 14:32

wegen des Motorrad-Stunts von Supercop...
schaut euch mal folgende Seite an:
http://projectj.virtualave.net/behind/supercop.html

------------------
Grüsse,

-Jost-
Benutzeravatar
Jost
The Invincible Shaolin
 
Beiträge: 3135
Registriert: Fr, 21.07.2000, 20:14
Filme bewertet: 162
Feedback: 8|0|0
Mein Marktplatz: Ja

Magic Moments

Beitragvon Az am Sa, 16.09.2000, 22:46

also den letzten magic moment hat ich bei "a hero never dies" : weinglasduell

wie martin immer so schön zu sagen pflegt :
"NUR IN HONG KONG"

bis dann
Az
Az
 
Feedback: 0|0|0

Magic Moments

Beitragvon Marco am Sa, 30.09.2000, 0:47

Hallo!

Tja, ich hatte selbst schon nicht mehr damit gerechnet, aber der gute Bruce Law hat tatsächlich geantwortet (naja, eine seiner Angestellten, um genauer zu sein)! Ich poste hier mal die Mail:

---------------------------------------------
Dear Marco Eggers,

Thanks for your e-mail. Bruce Law is in L.A. now. He will come back next
week. He is the one drive the motorcycle jump onto the speedy train in
Super-Cop. He will send you some informations and grapic of the shooting.

Yours,

Grace
---------------------------------------------

Das ist doch schonmal was. Die Fehler in der E-Mail sind übrigens nicht von mir, die hat Grace selbst zu verantworten Bild. Jetzt heißt es erstmal bis nächste oder übernächste Woche warten. Ich berichte Euch dann weiter.

Grüße
Marco

P.S.: Mal ganz nebenbei. Ich finde es schon stark, daß jemand, der Unternehmer, erfolgreicher Stuntman und Regiesseur ist, irgendeinem Deutschen, der ihm nach dem Stunt in "Supercop" fragt, bereitwillig antworten. In Hollywood wäre mein Mail wahrscheinlich gleich im Papierkorb gelandet.

[Dieser Beitrag wurde von Marco am 30.09.2000 editiert.]
Marco
Bloodshed Hero
 
Beiträge: 758
Registriert: Sa, 05.08.2000, 1:01
Wohnort: Kiel
Feedback: 0|0|0

Magic Moments

Beitragvon MarkGor am Sa, 30.09.2000, 1:38

Tag!

Wegen PS3: Super mit der E-M@il Adresse und das Bruce dir antworten will. Hast du rein zufällig auch Yeohs Adresse (Oder die von Stanley oder Jackie Bild ), würde das gerne von deren Bilckpunkten erfahren.

Gruesse,
MarkGor
MarkGor
Apprentice
 
Beiträge: 92
Registriert: Mo, 04.09.2000, 1:01
Wohnort: NRW, 32657 Lemgo
Feedback: 0|0|0

Nächste

Zurück zu Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron

FORUM-SUCHE

RSS-Feed abonnieren
AKTUELLE VÖ

Horrorfilme

Unterstütze uns mit einem Kauf bei diesen Onlineshops

Nach oben
Das Bild- & Videomaterial unterliegt dem Copyright des jeweiligen Rechteinhabers.
Text & Webdesign © 1996-2018 asianfilmweb.de. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt | Impressum | Datenschutz